Youtuber Casey Neistat: Der Abbau von Bitcoin lieferte mehr Wärme als die Lava auf Mustafar

0
20

YouTuber Casey Owen Neistat ging am Donnerstag auf Twitter, um seinen 2 Millionen Followern mitzuteilen, dass er Bitcoin in der Vergangenheit abgebaut hatte.

Der Filmemacher, Vlogger und Mitbegründer des Multimedia-Unternehmens Beme berichtete weiter über die extreme Hitze der Bergbaumaschinen, während er seine Geschichte über den Betrieb des Bitcoin-Bergbaubetriebs erzählte. Er sagte,

„Ich habe einmal einen Bitcoin-Mining-Betrieb mit fragwürdiger Legalität in einem Bürogebäude in NYC betrieben. Ich musste es schließlich abschalten, weil es sich anhörte, als hätte ich ein Dutzend Rasenmäher, die rund um die Uhr laufen, und es lieferte mehr Wärme als die Lava auf Mustafar. “

Neistat teilte auch mit, dass Sam Sheffer, der bei Engadget, Verge und Mashable gearbeitet hat, sein Komplize im Bitcoin-Bergbau war.

Dies ist nicht das erste Mal, dass Neistst seine Liebe zu Bitcoin und allem, was mit Krypto zu tun hat, teilt.

Anfang dieses Monats, an dem Tag, an dem der digitale Vermögenswert über 15.000 US-Dollar gehandelt wurde, twitterte er „BTC“.

Am selben Tag teilte er mit, dass er auch ein Investor in die zweitgrößte Kryptowährung, Ethereum, ist, die er 2017 für 40 USD gekauft hat und „immer noch hält“.

Der Kryptomarkt tobt seit zwei Monaten. Während Bitcoin um über 85% auf 19.500 USD zulegte, stieg die ETH auf 620 USD. Diese Woche erleben Kryptos jedoch einen Rückzug: BTC handelt um 16.880 USD und ETH um 509 USD.


Anerkennung: Quelllink