Werden Krypto und Blockchain die Zukunft des Finanzwesens prägen? Experten antworten

0
11

Dies ist Teil Zwei einer mehrteiligen Serie über Blockchain und Krypto in China. Lesen Sie den ersten Teil über den digitalen Yuan Hier.

Als Satoshi Nakamoto vor über einem Jahrzehnt das Weißbuch Bitcoin (BTC) einführte, war es schwer vorstellbar, welche Rolle der Kryptowährungssektor im globalen Finanzwesen spielen würde. Einige argumentieren, dass die Erfindung der Blockchain-Technologie mit der Revolution vergleichbar ist, die durch die Erfindung des Internets in den 1980er Jahren ausgelöst wurde. Bitcoin begann als Nischenbereich für Tech-Enthusiasten und hat sich in nur 12 Jahren zu einem ernstzunehmenden Akteur im Finanzbereich entwickelt. Die Marktkapitalisierung nähert sich Google, einem der weltweit größten Tech-Giganten.

Verbunden: Hat sich Bitcoin im Jahr 2020 als zuverlässiger Wertspeicher erwiesen? Experten antworten

Einer der Gründe für die zunehmende Beliebtheit und das zunehmende Interesse der Menschen an Krypto liegt in der Tatsache, dass die Technologie, die das Rückgrat der Kryptowährung bildet, im Vergleich zu Altfinanzierungen eine stärkere finanzielle Inklusion verspricht. Dies ist besonders wichtig für Entwicklungsländer und Schwellenländer mit schnell wachsendem wirtschaftlichem Potenzial – den Regionen mit dem vielversprechendsten Potenzial für die Einführung von Massenkryptos. Und während Blockchain nicht alle Probleme der Gesellschaft lösen kann, sollte die Gemeinschaft hinter dieser Branche die Faktoren angehen, die finanzielle Ausgrenzung verursachen. Die Kryptoindustrie ist in ihren Ursprüngen dezentralisiert und wird von der Community angetrieben. In der Tat legt sie großen Wert auf Vielfalt und Inklusion, einschließlich der Bewertung der Beiträge von Frauen und der LBGTQ + Community.

Verbunden: Frauen, Dezentralisierung und der weltweite wirtschaftliche Antrieb: Experten antworten

Der allgemeine öffentliche Diskurs über den Kryptoraum leidet immer noch unter dem berüchtigten Ruf der Seidenstraßen-Saga und dem ICO-Wahn im Jahr 2017 – 80% der anfänglichen Münzangebote waren Betrug. Indem Krypto die jüngeren Generationen anspricht, die bald die Haupttreiber der Weltwirtschaft sein werden, gewinnt es mit Sicherheit an Dynamik. Erst im vergangenen Jahr gab PayPal, der weltweit größte Zahlungsabwickler, bekannt, dass seine Kunden Kryptowährungen kaufen, verkaufen und halten können. Die Nachfrage nach diesem Service war höher als vom Unternehmen erwartet.

Verbunden: Wird die Krypto-Integration von PayPal die Massen mit Krypto versorgen? Experten antworten

Ebenfalls im vergangenen Jahr erlebte die Welt den Aufstieg der dezentralen Finanzindustrie, und einige argumentieren sogar, dass DeFi das, was Bitcoin begonnen hat, vervollständigen wird, was sich als “Garantie für eine bessere, befreitere Zukunft” herausstellt. DeFi ist zu einem Symptom für die echte Verlagerung von zentralisierten zu dezentralisierten Diensten geworden, was zu massiven Innovationen und zum Wachstum der Web 3.0-Protokolle und zur Nachfrage nach dezentralem Internet führt. Seit das alte Finanzsystem verfault und degeneriert ist, haben Regierungen auf der ganzen Welt inmitten der COVID-19-Pandemie eine beispiellose Menge an Gelddrucken erlebt. DeFi bietet die Aussicht auf einen Paradigmenwechsel, der nicht nur die Demokratisierung des Geldes, sondern auch die Demokratisierung der Finanzen verspricht und einen seismischen Wandel in der Art und Weise darstellt, wie die Menschen in Zukunft Bankgeschäfte tätigen werden.

Verbunden: Wie hat sich die COVID-19-Pandemie auf den Kryptoraum ausgewirkt? Experten antworten

Aufgrund ihres dezentralen Charakters ist und bleibt die Kryptoindustrie kein lokaler Trend – die Veränderungen, die sie in der Finanzlandschaft verursacht, sind global. Angesichts der Tatsache, dass digitale Währungen der Zentralbank oder CBDCs von Regierungen auf der ganzen Welt und mehr institutionellen Akteuren wie MicroStrategy, Mastercard, der Bank of New York Mellon, Tesla und vielen anderen untersucht werden, scheint es unvermeidlich, dass die Weltwirtschaft muss diese Krypto akzeptieren, und die Technologie dahinter ist hier, um zu bleiben. Diese Beispiele zeigen auch deutlich Anzeichen dafür, dass die Branche reift.

Verbunden: Tesla, Bitcoin und der Kryptoraum: Die Show Musk geht weiter? Experten antworten

Inzwischen behandeln nicht alle Länder Krypto gleich: Indien hat bereits seit einiger Zeit eine schwierige Beziehung zum Kryptoraum; China ist führend in der CBDC-Entwicklung. Die Europäische Kommission hat ihre Verordnung über Märkte für Krypto-Vermögenswerte vorgeschlagen, die in der Kryptoindustrie Bedenken aufwirft. und in den Vereinigten Staaten, während der Kryptoraum auf neue Ernennungen in der Verwaltung von Präsident Joe Biden hofft, ziehen die Regulierungsbehörden die Gürtel für Kryptonutzer enger. Cointelegraph hat beschlossen, Experten aus China im Blockchain- und Kryptoraum um ihre Meinung zu folgender Frage zu bitten: Welche Rolle werden aufkommende Technologien wie Blockchain, Crypto und DeFi bei der Gestaltung der Zukunft des Finanzwesens in der Welt im Allgemeinen und in China im Besonderen spielen?

Bobby Lee, Gründer und CEO von Ballet:

„Ich denke, dass Blockchain und Krypto die Finanzen weltweit verändert haben, indem im Wesentlichen eine brandneue Anlageklasse eingeführt wird. Traditionell hatte die Welt nur Gold und Silber. Danach hatten wir die Erfindung des Papiergeldes, das zur Währung wurde, und das war eine neue Anlageklasse. Und dann nach ein paar hundert Jahren die Erfindung der Aktien. Aktien eines Unternehmens wurden zum Begriff des Eigentums an dem Unternehmen, sodass Aktien zu einer Anlageklasse wurden. Und natürlich hatten wir Kredite und Anleihen. Unabhängig davon, ob es sich um Staats- oder Unternehmensanleihen handelt, ist dies eine weitere Anlageklasse.

Und was wir seit 12 Jahren mit Krypto sehen, ist, dass wir Bitcoin und jetzt eine neue Anlageklasse namens digitale Währung haben. Jetzt heißt es digitale Währung, aber es muss wirklich nicht wie Währung verwendet werden. Es sollte wie eine neue Anlageklasse behandelt werden. Aber warum brauchen wir diese neue Anlageklasse?

Das Problem mit der Papierwährung ist, dass die Machthaber immer Regeln ändern wollen, um ihre Macht über die Wirtschaft und damit über die Menschen zu stärken und zu halten. Sie führen also den Begriff des unbegrenzten Druckens ein. Und dies wurde erst 1971 eingeführt. Wir sind jetzt am 50-jährigen Jubiläum dieser neuen Art von Anlageklasse, die eine neue Funktion hat: unbegrenztes Drucken. Vor 50 Jahren hatte der US-Dollar noch keinen unbegrenzten Druck, da er mit Gold unterlegt war. Sie konnten also nicht unbegrenzt drucken, aber jetzt können Sie ein wenig drucken, weil Sie sich von Gold abgekoppelt haben. Die Fiat-Währung hat sich geändert.

Und jetzt hat die Lokomotive der Welt aufgrund ihres Wandels eine neue Anlageklasse namens Bitcoin eingeführt, die den Wechsel der Fiat-Währung ausgleichen soll – um den Menschen und der Welt eine Wahl zu geben. Möchten Sie weiterhin eine Asset-Klasse verwenden, die unbegrenzt weiter druckt? Oder möchten Sie Ihre Ersparnisse lieber in eine Anlageklasse mit einer strengen Obergrenze von 21 Millionen Einheiten umwandeln? Das bringt Krypto auf die Welt.

Wichtige Fragen sind: Wer gewinnt? Wer hat recht? Wer ist falsch? Ich denke, Krypto wird aufgrund seiner begrenzten Ausgabe, die streng limitierter Natur ist, gewinnen. Meine Gedanken zu Bitcoin als Anlageklasse können in meinem Buch gelesen werden Das Versprechen von Bitcoin: Die Zukunft des Geldes und wie es für Sie funktionieren kann. Kryptowährung bringt die Idee einer neuen Anlageklasse auf die Welt. Und es bringt auch wieder Gleichgewicht in die Welt, denn vor Bitcoin war die wichtigste Form des Geldes die von den Regierungen ausgegebene Währung, die wir Fiat-Währung nennen, und Krypto hat die Natur der Währung verändert. “

Chang Jia, Gründer von Bytom und 8btc:

„Zunächst einmal hat der im ersten Artikel erwähnte digitale Yuan, der die neueste Blockchain-Technologie und Kryptografietechnologie integriert, damit begonnen, die Anwendung in mehreren erstklassigen Städten in China durchzuführen. Man könnte sagen, dass DCEP bereits der Volkswirtschaft und dem Lebensunterhalt der Menschen dient. Der Prototyp des zukünftigen chinesischen Finanznetzwerks entsteht allmählich. In Bezug auf digitale Finanzen nimmt China daher weltweit eine führende Position ein.

Für die Welt hat die Blockchain-Technologie eine wichtige Aufgabe in der Zukunft, einschließlich der Förderung der Internationalisierung von Währungen, der Globalisierung des Handels und einer besseren Struktur des Finanzsystems auf höchster Ebene der Welt, um das Wiederauftreten einer Finanzkrise zu vermeiden.

Gegenwärtig können wir feststellen, dass Bitcoin, das durch Blockchain-Technologie erstellt wurde, zum bevorzugten Absicherungsinstrument der Mainstream-Finanzierung wird und innerhalb eines kurzen Jahrzehnts einen Marktwert von 1 Billion US-Dollar erreicht hat.

Während des langen Prozesses der finanziellen Entwicklung werden Bitcoin und andere hochwertige Kryptowährungen der Welt ein neues logisches Switch- und Asset-Portfolio aus der Natur von Währung und Finanzen bringen. “

Da Hongfei, Gründer von Neo, Gründer und CEO von Onchain:

„Der anhaltende DeFi-Boom hat bewiesen, dass die Blockchain-Technologie hier bleiben wird. Aus meiner Sicht nimmt die Unzufriedenheit mit traditionellen Finanzinstituten zu, während DeFi aufgrund seiner Fähigkeit, Menschen – normalen Menschen mit unterschiedlichem Blockchain-Erlebnis – unvergleichliche Renditen, Effizienz und Transparenz zu bieten, boomt.

Ich glaube, dass Blockchain-Technologien in China und auf der ganzen Welt eine Schlüsselrolle dabei spielen werden, den Weg für die intelligente Wirtschaft der Zukunft zu ebnen, da immer mehr Menschen – und Institutionen – in sie investieren.

In Zukunft glaube ich, dass flexible Governance der Schlüssel zur Förderung der nachhaltigen Entwicklung von Blockchain ist, indem Plattformen und Communities die Möglichkeit erhalten, sich flexibel und schnell an die Bedürfnisse und Vorschriften des Marktes für digitale Wirtschaft in verschiedenen Ländern anzupassen. “

Daniel Lv, Mitbegründer von Nervos:

„China hat seine eigene Vision für den Einsatz der Technologie: Es möchte Blockchain verwenden, um den Datenaustausch zu verbessern, Geschäftsprozesse zu optimieren, Betriebskosten zu senken und bessere Kreditsysteme einzurichten, um häufige Probleme bei der Finanzierung kleiner und mittlerer Unternehmen zu lösen – die Risikokontrolle von Banken , rechtliche Überwachung usw.

Weltweit werden Krypto und DeFi Finanzdienstleistungen gerechter machen, insbesondere für Menschen – wie die Nichtbanken -, die traditionelle Finanzinstitute übersehen haben. Wir werden auch sehen, dass die Blockchain-Technologie weiter wächst und schließlich so allgegenwärtig wird wie das Internet – von jeder Branche für viele verschiedene Zwecke übernommen. “

Discus Fish, Mitbegründer von F2Pool und Cobo:

„In letzter Zeit haben alle die Bewegung von Privatanlegern gegen Wall Street-Finanzinstitute auf den Subreddit R / Wallstreetbets genau beobachtet. Als Vertreter der Wertpapierplattformen könnte Robin Hood den Einzelhandel einschränken und die Nutzer sogar zum Verkauf zwingen. Dies macht uns erneut klar, wie wichtig dezentrale Finanzierungen sind. In weniger entwickelten und entwickelten Gebieten gibt es immer mehr Menschen, die eine dezentrale Finanzierung benötigen.

Im vergangenen Jahr wurde mit der rasanten Entwicklung der neuen Blockchain-Technologie – vertreten durch DeFi – die finanzielle Dezentralisierung mehr als nur ein Traum. Es kann Finanzdienstleistungen für Menschen in weniger entwickelten Gebieten bereitstellen und Menschen auf der ganzen Welt ermöglichen, transparentere und fairere Finanzprodukte und -dienstleistungen zu erleben. Die Menschen können Finanzdienstleister entsprechend ihrer Nachfrage nach Finanzprodukten auswählen und eine Vielzahl von wirklich dezentralen und reichhaltigen Finanzökologien genießen.

Die Auswirkungen der Blockchain-Technologie auf das traditionelle Finanzwesen werden größer sein als die Auswirkungen der aktuellen Finanztechnologie auf die Bankenbranche. Es wird auch die Reform der gesamten Finanzindustrie erzwingen und das Muster des Sektors voraussichtlich neu verteilen. “

Kevin Chou, Mitbegründer und CEO von Rally:

„Crypto beginnt, veraltete Aspekte des traditionellen Finanzwesens zu ersetzen, bringt aber auch völlig neue Funktionen in den Sektor. Wir sehen bereits, dass Krypto alternde Teile des traditionellen Finanzsystems ersetzt, von Krypto-Überweisungen zwischen den USA und Mexiko, die die Kosten erheblich senken, bis hin zu Kreditprotokollen für Ethereum, für die keine Gegenpartei erforderlich ist.

Darüber hinaus sehen wir mit dem Aufkommen von Krypto und Blockchain völlig neue Finanzinstrumente, die es bisher nicht gab. Ein Beispiel sind soziale Token, mit denen Influencer ihre Marke monetarisieren und ihre Communitys mitnehmen können. Die Verbesserung der Wirtschaftlichkeit zwischen Schöpfern und Fans kann der Schlüssel sein, um Millionen von Schöpfern auf der ganzen Welt ein haushaltsunterstützendes Einkommen zu ermöglichen.

All diese Entwicklungen sind besonders wichtig in Regionen wie China und Großasien. Wenn Krypto-Unternehmen die regulatorischen Beschränkungen in diesen Regionen bewältigen können, könnte dies für Millionen von Menschen lebensverändernd sein. “

Kevin Shao, Mitbegründer von Bitrise Capital:

„Blockchain ist ein technologischer Wandel ohne Grenzen. Jedes Land der Welt sollte das Aufkommen neuer Technologien begrüßen. Sowohl der Westen als auch China sollten neue Technologien aktiv aufnehmen und auf unsere Gesellschaft anwenden.

Blockchain hat in bestimmten Bereichen wie der staatlichen Verwaltung, der Untersuchung von Sozialkrediten, der Rückverfolgbarkeit von Produkten und der Beglaubigung von Informationen eine innovative Rolle gespielt. In diesen Bereichen glauben wir, dass der Westen und China sehr wichtig sind.

Gleichzeitig untersuchen wir auch die Entwicklung der Blockchain im Finanzbereich. Natürlich hat das Finanzwesen im Vergleich zu anderen Branchen eine höhere Bedeutung im System. Daher sollte die Anwendung der Blockchain im Finanzbereich, sei es im Westen oder in China, äußerst vorsichtig sein. “

Yat Siu, Vorsitzender und Mitbegründer von Animoca Brands:

„DeFi wird die Finanzen auf unglaublich grundlegende Weise gestalten. Der vielleicht größte Weg (auch in China) ist die finanzielle Bildung. Damit meine ich ein allgemeines Wissen und Verständnis von Finanzen, das traditionell auf eine Elite-Wirtschaftsklasse beschränkt war.

Wir und viele andere in der dezentralen Bewegung bauen eine Zukunft auf, in der unsere Kinder zu Beginn des Studiums finanziell versiert sein werden, mit ihren eigenen Anlageportfolios und einer starken Basis des Finanzbewusstseins. Vielleicht können diese Kinder dank des Wissens, das sie durch die Teilnahme am dezentralen Ökosystem erwerben, sogar für ihre eigene Ausbildung bezahlen.

Stellen Sie sich eine Welt vor, in der es bei der finanziellen Eingliederung nicht nur darum geht, ein Bankkonto zu haben, sondern in der Lage zu sein, einfach und effektiv an verschiedenen Kapitalmöglichkeiten teilzunehmen, Dinge wie Beteiligungen, Ertragslandwirtschaft oder Wechselkurse zu nutzen oder einfach in ein zu investieren Projekt, das Sie mögen.

Finanzwissen ist eines der wenigen Dinge, die sich mit dem Aufstieg von Web 1.0 und 2.0 nicht allgemein verbessert haben. Der Aufstieg der Blockchain ändert das. “

Mehrere Befragte wurden in Cointelegraph Chinas vorgestellt Top 100 bemerkenswerte Personen in der Blockchain von 2020. Cointelegraph China hat zu vier Interviews beigetragen.

Diese Zitate wurden bearbeitet und komprimiert.

Die hier geäußerten Ansichten, Gedanken und Meinungen sind die alleinigen der Autoren und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten und Meinungen von Cointelegraph wider oder repräsentieren diese.

Dieser Artikel enthält keine Anlageempfehlungen oder -empfehlungen. Jeder Investitions- und Handelsschritt ist mit Risiken verbunden, und die Leser sollten bei ihrer Entscheidung ihre eigenen Nachforschungen anstellen.