Was ein 41-minütiger Vorsprung für Krypto-Händler bedeutet

0
37

Wenn Nachrichten zur Börsennotierung auf den Kryptomarkt treffen, kommt es oft zu einem Anstieg des Handelsvolumens und einer schnellen (wenn auch oft kurzlebigen) Aufwertung des Preises des Krypto-Assets. Der Grad der Bewegung hängt von der Börse ab, die die Ankündigung macht, der Liquidität des Tokens und vielen anderen Faktoren – aber wie mehrfach festgestellt wurde, bewegt ein Coinbase- oder Binance-Listing oft die Märkte.

Natürlich sichern sich die Marktteilnehmer, die auf solche Nachrichten am schnellsten reagieren, in der Regel die beste Chance für Delta.

Wo verbringt der versierte Krypto-Investor also seine Zeit, um den Markt zu schlagen? Den Coinbase-Blog ständig aktualisieren? Das nicht existierende Büro von CZ abhören? Durchsuchen Sie Tausende von Konten auf Twitter? (Viel Glück damit.)

Wie immer, wenn es Gewinnpotenzial gibt, findet menschlicher Einfallsreichtum einen Weg – in diesem Fall der NewsQuake™-Dienst von Cointelegraph Markets Pro, der den Mitgliedern in Sekundenschnelle Nachrichten mit marktbewegendem Potenzial liefert … und oft lange bevor die Massen Wind bekommen von großen Entwicklungen.

Das Herzstück der Magie ist ein Algorithmus für maschinelles Lernen, der kontinuierlich Tausende von Krypto-Blogs, Twitter-Konten und Branchenpublikationen überwacht. Es wählt automatisch Börsenlisten, Partnerschaften und Staking-Ankündigungen aus, die in der Vergangenheit die Münzpreise am meisten bewegt haben, und sendet Benachrichtigungen direkt an die Mitglieder.

Es ist genau dieselbe Technologie, die Cointelegraph-Nachrichten (und unsere Hauptkonkurrenten) antreibt – aber in Sekunden geliefert, ohne dass dazwischen eine Geschichte geschrieben werden muss.

Drei Ankündigungen in diesem Monat haben gezeigt, dass Händler, die nicht schnell sind, wahrscheinlich wütend sein werden.

Cross-Chain-Partnerschaft von Nervos Network mit Cardano

Der Bau einer Interoperabilitätsbrücke mit Cardano ist offensichtlich eine große Sache für das weniger berühmte Nervos Network und seinen Utility Token CKB.

Während die meisten Menschen über Twitter von solchen Kooperationen erfahren, verbreiten Blockchain-Projekte die Neuigkeiten oft zuerst in ihren Blogs. Der NewsQuakes™-Algorithmus hat Sie hier behandelt, wobei Sie den Blog jedes Krypto-Projekts im Auge behalten, der es wert ist, verfolgt zu werden.

Am 2. Juni, als die Partnerschaft zwischen Nervos und Cardano im Blog des Unternehmens bekannt gegeben wurde, dauerte es Markets Pro weniger als 40 Sekunden um seine Abonnenten mit einer Warnung zu treffen, die mit einem roten Kreis im Diagramm markiert ist. Zu diesem Zeitpunkt lag der CKB-Preis bei 0,015 USD (erste rote Box).

Offenbar haben es die wenigsten Krypto-Händler bemerkt: In den nächsten zwei Stunden hatte sich der Preis nicht viel bewegt.

Interessanterweise dauerte es zwei Stunden, bis der Tweet über die Ankündigung ankam, wonach der Preis endlich anzog. In weniger als 30 Stunden erreichte es 0,024 USD – eine Steigerung von 37%.

Diejenigen, die den ersten NewsQuake™-Alarm von Markets Pro auf ihrem Telefon erhielten, hatten zwei zusätzliche Stunden im Vorteil – Zeit, die sie nutzen konnten, um ihre Investitionsentscheidung abzuwägen und ihre Taschen in Ruhe mit der Münze zu füllen, die kurz vor der Explosion stand.

Der Start von Cardano Staking auf OKEx

Es gab auch eine ziemliche Lücke zwischen der Blog-Ankündigung vom 24. Mai über den bevorstehenden Start von ADA-Staking auf OKEx und dem Tweet der Plattform am nächsten Tag, der die Benutzer darüber informiert, dass der Dienst jetzt aktiv ist: 22 Stunden.

Das NewsQuakes™-System benötigte weniger als eine Minute, um den ursprünglichen Blogbeitrag als potenziell einflussreich zu identifizieren und eine Warnung auszusenden (erster roter Kreis, Preis 1,47 $).

Viele Leute schienen aufzuholen, als der Preis von ADA von dort aus stetig zu steigen begann und bis zur Veröffentlichung des Tweets 1,57 USD erreichte (zweiter roter Kreis).

Diese 6,5% Rendite innerhalb von 22 Stunden könnte als Preis für diejenigen angesehen werden, die sich für das erste NewsQuake™ entschieden haben.

Als der Tweet auftauchte, bekam die nachlassende Dynamik einen weiteren Schub, als die Twitter-Menge in Aktion trat. Der Höchststand von 1,77 US-Dollar wurde anderthalb Tage später erreicht (roter Kasten im Diagramm), was bedeutet, dass Markets Pro-Benutzer insgesamt generiert hätten 17% Gewinn aus der Veranstaltung mit einem Einstiegspunkt kurz nach Erhalt ihrer ersten Warnung.

Solana-Auflistung auf Bitfinex

Im Fall der SOL-Notierung auf Bitfinex, die am 31. Mai enthüllt wurde, betrug die Zeit zwischen dem Blog-Beitrag der Börse mit den Nachrichten und einem darauffolgenden Tweet 42 Minuten. Mit der NewsQuake™-Lieferzeit von weniger als einer Minute dauert es für Markets Pro-Benutzer ungefähr 41 Minuten, um ihre Kaufaufträge gründlich zu überlegen und einzurichten, bevor die Nachricht die Händlermassen erreicht hat.

Wie die Grafik zeigt, stieg der Kurs von Solana danach nicht stark an, sondern nahm einen sanfteren Kurs ein, der ihn innerhalb von drei Tagen von rund 31 US-Dollar zum Zeitpunkt der NewsQuakes™ auf fast 38 US-Dollar anstieg. eine Wertsteigerung von 19%.

Märkte sind Informationssysteme, und der Wert eines Vermögenswerts hängt vom Informationsaustausch zwischen den Marktteilnehmern ab. Dies gilt insbesondere für den Kryptowährungsbereich, da die Bewertung digitaler Vermögenswerte enorm empfindlich auf nachrichtengesteuerte Stimmungsschwankungen der Händler reagiert.

Diejenigen, die das Glück haben, die Menge zu schlagen, um auch nur ein paar Minuten einen umsetzbaren Scoop zu erhalten, können ihr Wissen nutzen, um Gewinne zu erzielen.

Cointelegraph Markets Pro ist exklusiv für Mitglieder auf monatlicher Basis für 99 US-Dollar pro Monat oder jährlich mit zwei kostenlosen Monaten inklusive. Es hat eine 14-tägige Geld-zurück-Politik, um sicherzustellen, dass es den Krypto-Handels- und Investitionsforschungsbedürfnissen der Abonnenten entspricht, und Mitglieder können jederzeit kündigen.

Cointelegraph ist ein Herausgeber von Finanzinformationen, kein Anlageberater. Wir bieten keine personalisierte oder individualisierte Anlageberatung an. Kryptowährungen sind volatile Anlagen und bergen ein erhebliches Risiko, einschließlich des Risikos eines dauerhaften und vollständigen Verlustes. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Hinweis auf zukünftige Ergebnisse. Abbildungen und Diagramme sind zum Zeitpunkt der Erstellung oder wie anders angegeben korrekt. Live-getestete Strategien sind keine Empfehlungen. Konsultieren Sie Ihren Finanzberater, bevor Sie finanzielle Entscheidungen treffen. Vollständige Geschäftsbedingungen.


Anerkennung: Quelllink