Warum Marathon Digital-, Riot Blockchain- und The9-Aktien heute alle ausfielen

0
9

Was ist passiert

Bitcoin (CRYPTO: BTC), die nach Marktkapitalisierung wertvollste Kryptowährung der Welt, erreichte am Mittwoch den niedrigsten Preis seit über einer Woche. Laut CoinDesk ist der Preis in den letzten 24 Stunden zum Zeitpunkt dieses Schreibens um rund 4% gesunken. Der Grund für den Rückgang von Bitcoin ist nicht klar. Aber wenn es fällt, betrifft es viele Kryptowährungsbestände.

Unter diesen sind Unternehmen, die Bitcoin abbauen. Diese beinhalten Marathon Digital Holdings (NASDAQ: MARA), Riot Blockchain (NASDAQ: RIOT), und The9 Limited (NASDAQ: NCTY). Diese drei Aktien beendeten die heutige Sitzung um 12%, 11% bzw. 15%.

Bildquelle: Getty Images.

Na und

Für die Perspektive ist der Preis von Bitcoin ungefähr achtmal höher als im letzten Jahr und hat sich bis 2021 fast verdoppelt. Das ist eine enorme Preissteigerung und daher ist es nicht verwunderlich, dass es sich gelegentlich etwas abkühlt wie heute.

Die Preissteigerung von Bitcoin hat die Bergbautätigkeit stetig angezogen. Cryptocurrency Miner verfügen über Computer, mit denen Transaktionen in Blockchain-Netzwerken überprüft werden können. Je mehr Rechenleistung (als Hash-Rate bezeichnet) ein Bitcoin-Miner bereitstellt, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Miner zuerst ein komplexes mathematisches Problem löst und für seine Dienste in Bitcoin bezahlt wird.

Wenn die Bitcoin-Auszahlung (wie jetzt) ​​wertvoller ist, haben Bergleute einen größeren Anreiz, so viel wie möglich abzubauen – die Zahlen sind sinnvoll. Aus diesem Grund gab Riot Blockchain heute die Übernahme von 42.000 S19j Antminers bekannt. Diese neuen Bergbaumaschinen werden fast doppelt Die Hash-Rate von Riot Blockchain beträgt 7,7 Exa-Hashes pro Sekunde (EH / s), wenn sie betriebsbereit sind.

Eine Hand hält eine goldene Münze, die das Symbol für Bitcoin trägt.

Bildquelle: Getty Images.

Die heutige Ankündigung von Riot Blockchain spiegelt die anderer Bitcoin-Bergleute der letzten Tage wider. Beispielsweise beträgt die aktuelle Hash-Rate von Marathon Digital weniger als eine EH / s, ein Bruchteil der von Riot Blockchain. Am Montag legte das Unternehmen jedoch Pläne vor, ständig neue Bergbaumaschinen einzusetzen und die Hash-Rate bis Ende März 2022 auf fast 10,4 EH / s zu erhöhen.

Ebenso hat The9 kürzlich angekündigt, seine Hash-Rate zu erhöhen. Die derzeitige Rate ist schwer genau zu bestimmen. In den letzten zwei Monaten hat das Unternehmen Ankündigungen gemacht, jedoch nicht aktualisiert, wie viele Bergbaumaschinen bereits in Betrieb sind. Das heißt, es scheint derzeit weniger als eine EH / s zu sein, wie bei Marathon Digital.

Am 19. März gab The9 bekannt, 24.000 Ameisenbären zu erwerben, was die Hash-Rate um fast 2,2 EH / s erhöhen wird. Diese sollen jedoch erst im November ausgeliefert werden. Daher wird es einige Zeit dauern, bis sich die Geschäftsergebnisse des Unternehmens erheblich verbessern.

Zusammenfassend tragen Marathon Digital, Riot Blockchain und The9 zur gesamten Hash-Rate von Bitcoin bei und werden im Gegenzug in Bitcoin bezahlt. Diese generieren dann Einnahmen, indem sie Bitcoin nach eigenem Ermessen gegen Bargeld verkaufen. Daher sinkt ihr Umsatzpotenzial, wenn Bitcoin nicht verfügbar ist. Und deshalb sind diese Kryptowährungsbestände heute gefallen.

MARA-Diagramm

Die Renditen seit Jahresbeginn für diese Kryptowährungsaktien, Bitcoin und den S & P 500. MARA-Daten von YCharts

Was jetzt

Richtig oder falsch, der Markt scheint hinsichtlich der langfristigen Aussichten von The9 optimistischer zu sein als Marathon Digital oder Riot Blockchain. Vielleicht liegt das daran, dass es mehr als nur mein Bitcoin macht. Zum Beispiel werden auch Minen abgebaut Filecoin und betreibt ein Videospielgeschäft. Trotzdem erzielte dieses Unternehmen im Jahr 2020 einen Gesamtjahresumsatz von 96.000 US-Dollar. Ja, ich sagte “Tausend”. Das sind magere Einnahmen für ein Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von über 230 Millionen US-Dollar.

Aus Sicht des Preis-Leistungs-Verhältnisses bin ich mir nicht sicher, ob eine dieser Aktienbewertungen sinnvoll ist – sie sind alle teuer. Abgesehen von den Bewertungen müssen Anleger zwei Dinge berücksichtigen. Erstens brauchen diese Bitcoin-Bergleute den Preis von Bitcoin, um weiter zu steigen, wenn sie langfristige Gewinner sein wollen. Die Vorhersage des zukünftigen Preises von Kryptowährungen ist jedoch eine andere Aufgabe als die Vorhersage von Aktien. Die Frage ist: Wird die Nachfrage nach Bitcoin das Angebot weiterhin übertreffen?

Zweitens, wenn der Preis für Bitcoin weiter steigt, erwarten Sie, dass die gesamte Hash-Rate des Netzwerks weiter steigt, wenn Bergleute ihre Rechenleistung weiter erhöhen. Diese Statistik kann auf Websites wie Blockchain.com öffentlich verfolgt werden.

Marathon Digital, Riot Blockchain und The9 müssen zumindest ihre Hash-Raten im gleichen Tempo des gesamten Netzwerks halten, wenn sie weiterhin die gleichen Bitcoin-Auszahlungen generieren wollen.

Dieser Artikel gibt die Meinung des Autors wieder, der möglicherweise mit der „offiziellen“ Empfehlungsposition eines Motley Fool Premium-Beratungsdienstes nicht einverstanden ist. Wir sind bunt! Das Hinterfragen einer Investitionsthese – auch einer unserer eigenen – hilft uns allen, kritisch über Investitionen nachzudenken und Entscheidungen zu treffen, die uns helfen, klüger, glücklicher und reicher zu werden.


Anerkennung: Quelllink