Trotz des globalen GPU-Mangels erzielte Nvidia im letzten Quartal einen Umsatz von 5 Milliarden US-Dollar

0
27

Die Pandemie hat sich eher positiv und negativ auf das Leben der Spieler ausgewirkt. Einer hatte die Sperre und gab ihnen Zeit, mehr zu spielen. Als jedoch die Zeit für ein Upgrade der Hardware gekommen war, verursachte dies auch einen immensen Mangel an PC-Hardware, insbesondere bei CPUs und GPUs.

Reuters

Wann Nvidia hat seine GPUs der RTX 30-Serie auf den Markt gebracht Die begrenzten Lagerbestände verschwanden augenblicklich und viele verkauften die GPUs sogar zu einem erheblich höheren Preis weiter. Laut dem Ergebnisbericht für das vierte Quartal 2021 sieht es jedoch so aus, als ob begrenzte Umsätze aufgrund begrenzter Lagerbestände Nvidia nicht so hart getroffen haben.

Nvidia berichtete, dass es einen Rekordumsatz von 5 Milliarden US-Dollar erzielte – 61 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Nvidia hat prognostiziert, im ersten Quartal 2022 weitere 5 Milliarden US-Dollar Umsatz zu erzielen.

Es ist überraschend, eine solche Vorhersage für das erste Quartal zu sehen, von der oft bekannt ist, dass sie im Vergleich zu anderen Quartalen etwas unterdurchschnittlich ist. Nvidia hat auch erwähnt, dass die Ersatzlieferung seiner Komponenten im nächsten Quartal fortgesetzt wird.

Laut IBES-Daten von Refinitiv erwarteten Analysten im Durchschnitt 4,82 Milliarden US-Dollar. Der Umsatz im Gaming-Segment von Nvidia belief sich auf 2,5 Milliarden US-Dollar, mehr als von Analysten geschätzt – 2,36 Milliarden US-Dollar, basierend auf Daten von FactSet. Dies ergab auch, dass der Umsatz mit Rechenzentren für Nvidia 1,9 Milliarden US-Dollar über den Schätzungen von 1,84 Milliarden US-Dollar lag.

Nvidia Es zeigte sich auch, dass es sein Bestes versucht, GPUs in die Hände der Spieler und nicht in die Hände der Cryptocurrency Miner zu bekommen. Um Cryptocurrency Miner zu zwingen, nicht alle GPUs zu horten, hat das Unternehmen angekündigt, einen neuartigen GPU-Treiber einzuführen, der seine Fähigkeit, Ethereum zu bewirtschaften, um die Hälfte schwächt.

nvidia EinnahmenReuters

Gleichzeitig wurde angekündigt, Crypto Mining-spezifische GPUs zu veröffentlichen, die keine Display-Ausgabe haben, sondern nur die Hardware, die für den Zweck des Cryptocurrency Mining optimiert wird. Die Karte wird voraussichtlich im März dieses Jahres ausgestellt.


Anerkennung: Quelllink