Shiba Inu und Chiliz steigen um 33% und 26% bei Coinbase Pro-Angeboten

0
24

Die Token-Preise von Shiba Inu (SHIB) und Chiliz (CHZ) stiegen am Mittwoch um 33% bzw. 26%, nachdem die Notierung des Paares auf Coinbase Pro bekannt gegeben wurde.

Eingehende Überweisungen für Shiba Inu und Chiliz wurden neben Keep Network (KEEP) von Coinbase Pro am Dienstag, dem 15. Juni, angekündigt. Der Handel soll am Donnerstag, dem 17. Juni, beginnen, sofern die Liquiditätsbedingungen erfüllt sind. Die Handelspaare werden in drei Phasen eingeführt: Post-Only-, Limit-Only- und Full-Trading.

Shiba Inu trat Ende April auf die Bühne, anscheinend als Nebenprodukt der Aufmerksamkeit, die Tesla-CEO Elon Musk auf die Meme-Kryptowährung Dogecoin (DOGE) lenkte. Die Bilder des Tokens zeigen eine Meme-Version der Shiba Inu-Hunderasse, ähnlich wie Dogecoin. Die Dollarbewertung des Tokens, obwohl sie immer noch im Sub-Cent-Bereich liegt, stieg im Vorfeld zu seinem jüngsten Höchststand Anfang Mai, als er für den Handel an Binance und anderen Börsen notiert wurde, um über 2.000.000%.

Die SHIB-Bewertung kletterte etwa eine Stunde nach der Ankündigung von Coinbase von 0,000007002 $ auf 0,000009331 $ und hatte einen Tag später den größten Teil ihrer Gewinne behalten und war am Mittwoch der Top-Gewinner unter den Top 100 der Marktkapitalisierung.

Chiliz folgte knapp dahinter, nachdem der Münzpreis bis Mittwochmorgen von 0,2773 $ auf 0,3495 $ gestiegen war, nach einem anhaltenden Anstieg von 26%. Chiliz ist der Token hinter der Fan-Token-Plattform von Socios.com, die den Kauf von Marken-Token ermöglicht, die mit großen Sportvereinen und -organisationen verbunden sind. Chiliz hat kürzlich in Zusammenarbeit mit dem FC Barcelona, ​​Manchester City und einer Reihe großer europäischer Fußballvereine die Einführung von Fan-Token ermöglicht.

Verbunden: Krypto-Fan-Token sind eine gemischte Tüte für spielbeeinträchtigte Fußballfans

Das andere Token, das auf Coinbase gehandelt werden soll, Keep Network, erlebte einen kurzen Anstieg um 26%, da seine Bewertung nach der Ankündigung der Börse von 0,49 USD auf 0,62 USD kletterte. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung hatte es einen Teil seiner Gewinne auf dem Weg zurück in den Bereich von 0,56 USD aufgegeben.

Keep Network konzentriert sich auf die Bereitstellung von Speicherplatz für private Daten in öffentlichen Blockchains. Die Keep Network-Plattform umfasst Off-Chain-Container für private Daten, die nur über den Ethereum-basierten KEEP-Token zugänglich sind. Das Projekt hat kürzlich die Kompatibilität für Bitcoin (BTC)-Benutzer mit tBTC hinzugefügt – einer vollständig unterstützten ERC-20-Version von Bitcoin.