Paul Le Roux | Satoshi Nakamoto | Kryptowährungsnachrichten

0
8

Schnell nehmen

3 Minuten lesen

  • Wer ist Satoshi Nakamoto?
  • Neue Erkenntnisse deuten darauf hin, dass der ehemalige Kartellchef Paul Le Roux der Mann hinter Bitcoin sein könnte.

Seit etwas mehr als einem Jahrzehnt spielen zahlreiche Mitglieder der Cryptocurrency-Community das Rätsel, wer Satoshi Nakamoto ist. Trotz einer riesigen Fangemeinde weiß niemand, wer Satoshi wirklich ist.

Die Leute haben natürlich mit einigen Leuten spekuliert, die auf einige der großen Befürworter der Kryptowährung wie Elon Musk, Vitalik Buterin und mehr hinweisen.

Unabhängig davon, über wen spekuliert wird, haben alle ihre Gründe und eigenen Beweise, um ihre Argumentation zu untermauern, doch im vergangenen Jahr wurde Paul Le Roux, ein ehemaliger Programmierer und Chef des kriminellen Kartells, verdächtigt, Satoshi Nakamoto zu sein. Der Grund, warum die Leute glauben, dass er der Schöpfer der führenden Kryptowährung und der gesamten Branche sein könnte, hat ein überzeugendes Argument, um dies zu belegen.

Der ehemalige Kartellchef und Informant der DEA befindet sich derzeit im Gefängnis, nachdem er 2012 wegen einer Vielzahl verschiedener Verbrechen verhaftet wurde. Das Argument, er sei der Mastermind hinter Bitcoin, kam ursprünglich aus der Klage von Kleiman gegen Wright, die die Branche in den letzten Jahren in den Griff bekommen hat.

Während des Entdeckungszeitraums der Klage gegen Craig Wright reichte der Angeklagte einen Antrag auf Schutzanordnung ein, und die Einreichung hatte im Laufe der Zeit zahlreiche Kürzungen. Interessanterweise gab es eine unredaktierte Einreichung, und das war die Wikipedia-Seite für Paul.

Dies kam unter “Dokument 187”, das Sie finden können Hier.

Es dauerte nicht lange, bis diese nicht redigierte Fußnote in den sozialen Medien erschien und die Krypto-Community in Raserei versetzte. Infolge dieses Lecks dachten viele Menschen, dass Le Roux der Schöpfer von Bitcoin sein könnte, und auf die eine oder andere Weise konnte Craig Zugang zu Pauls Festplatten erhalten.

Angesichts der Tatsache, dass Paul ein ehemaliger Softwareentwickler ist und über das technische Fachwissen verfügt, ist er der perfekte Kandidat, um möglicherweise der Schöpfer der führenden Kryptowährung zu sein.

2012 wurde er wegen Betäubungsmitteln, Betreiben eines kriminellen Kartells und Ermordung von sieben Personen festgenommen. Nach dem Durchsickern der Klage veröffentlichte eine Person einen Screenshot von Paul und seinem Personalausweis für die Republik Kongo auf 4chan. Auf der Karte unterscheidet sich Pauls Name von dem, was wir wissen, und wird stattdessen als “Paul Solotshi Calder Le Roux” dargestellt.

Die Person, die das Bild des Personalausweises gepostet hatte, sagte weiter:

„Bitcoin war ein Projekt eines bösen Genies… Paul Solotshi Calder Le Roux. Er wollte es nur zum Zweck der Geldwäsche … Leider wurde er, kurz nachdem er mit der Satoshi-Identität verstummt war, von den Strafverfolgungsbehörden gefangen genommen und er wird den Rest seines Lebens in einer Gefängniszelle verrotten. “

Und einfach so endet die Geschichte.

Oder doch?

Ja, Paul wird höchstwahrscheinlich den Rest seines Lebens in einer Gefängniszelle verrotten, aber Anfang dieses Jahres sprach er mit einem Bundesrichter in Manhattan, Ronnie Abrams, und sagte, er werde ein Unternehmen gründen, das Bitcoin verkaufen und hosten würde Minenarbeiter”.

Der ehemalige Kartellchef sprach ausführlich darüber, dass er eine benutzerdefinierte Anwendung speziell für den Bitcoin-Abbau mit einer integrierten Schaltung mit speziellen Optimierungen erstellt habe. Paulus sagte zu dem Richter:

„Diese Optimierungen haben es mir ermöglicht, ein ASIC-Chip-Design zu erstellen, und daher ASIC-Miner, die beim Bitcoin-Mining eine Größenordnung schneller sind als jedes aktuelle Design. Zu diesem Zweck plane ich, mein Wissen und meine Fähigkeiten für eine bessere und legale Verwendung zu veröffentlichen . ”

Wer weiß, wohin das in Zukunft führen wird. Wir wissen, dass es viele Spekulationen darüber gab, wer Satoshi Nakamoto wirklich ist, aber keines war ein so starkes Argument dafür, dass Paul Le Roux der Mann ist, der hinter der Schaffung eines der bedeutenderen technologischen Fortschritte dieses Jahrhunderts steht.

Weitere Neuigkeiten zu diesem und anderen Themen Krypto Updates, behalte es bei CryptoDaily!

© 2020 CryptoDaily Alle Rechte vorbehalten. Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken. Es wird nicht als Rechts-, Steuer-, Investitions-, Finanz- oder sonstige Beratung angeboten oder verwendet.

Anerkennung: Quelllink