New York befragt Kryptofirmen zu Sicherheitsmaßnahmen nach dem Twitter-Hack von Cointelegraph

0
7
New York befragt Kryptofirmen nach Twitter-Hack zu Sicherheitsmaßnahmen

Das New Yorker Finanzministerium (NYDFS) hat einen ausführlichen Bericht veröffentlicht, in dem die Auswirkungen des Juli analysiert werden hochkarätiger Twitter-Hack, was zum Diebstahl von über 118.000 US-Dollar führte (BTC).

Weit über die unmittelbaren materiellen Auswirkungen hinaus gibt die NYDFS an, dass der Vorfall tiefgreifende Schwächen der Cybersicherheit eines börsennotierten Social-Media-Unternehmens im Wert von 37 Milliarden US-Dollar aufgedeckt hat und über 330 Millionen aktive monatliche Nutzer zählt. Die Entdeckung hat schwerwiegende Konsequenzen angesichts des stetig wachsenden Einflusses der Plattform auf die Finanzmärkte und die Politik.