Mining Giant Bitmain investiert in die Crypto Mining Platform BitFuFu

0
9

HONGKONG, CHINA / ACCESSWIRE / 8. April 2021 /BitFuFu, die weltweit erste Standardisierungsplattform für Crypto Mining, hat offiziell bekannt gegeben, dass Bitmain, das größte Bergbauunternehmen der Welt, in seine Plattform investiert hat. Die Mittel werden verwendet, um die Bemühungen beider Unternehmen um eine für beide Seiten vorteilhafte Zusammenarbeit weiter zu unterstützen und die weitere Entwicklung des Bergbaus zu fördern.

Nach Bekanntgabe ihrer strategischen Partnerschaft hat BitFuFu offiziell eine Investitionsfinanzierung vom weltberühmten Bergbauunternehmen Bitmain erhalten. Bitmain und BitFuFu.com schließen sich zusammen, um auf zukünftige Märkte im Bergbau zu expandieren und Werkzeuge von beiden Seiten wie Bergbaumaschinen, Bergbauanlagen und Branchenexpertise vollständig zu integrieren. Diese Informationen kommen kurz nachdem BitFuFu Berichten zufolge eine große Bestellung von 8000 Einheiten der S19Pro Antminers von Bitmain aufgegeben hat.

Der Bergbaugigant war ein strategischer Partner von BitFuFu. Laut Unternehmensvertretern beabsichtigt Bitmain, die BitFuFu-Plattform weiterhin durch ihre wertvollen Bergbauressourcen und -verbindungen zu unterstützen, einschließlich Bergbaumaschinen, Pools usw. BitFuFu und Bitmain wollen offen mit ihnen zusammenarbeiten einander, um langfristig gegenseitigen Nutzen zu erzielen und die Entwicklung des Crypto-Mining-Ökosystems weiter zu unterstützen.

Ein Unternehmensvertreter bei Bitmain erklärte, dass die zukünftigen Ziele von Bitmain einen starken Schwerpunkt auf die Bereicherung der Cloud-Computing-Technologie und die Integration seiner Ressourcen legen. BitFuFu hat derzeit eine gemeinsame Anmeldefunktion mit Antpool eingeführt. Benutzer benötigen nur noch ein Plattformkonto, um auf beide Dienste zugreifen zu können, sodass nicht mehr mehrere Konten erstellt, angemeldet und verwaltet werden müssen. Dies verbessert die Benutzererfahrung und erhöht die Flexibilität für Kunden, über die BitFuFu-Plattform problemlos zwischen Cloud-Computing-Diensten und Mining zu wechseln. Dadurch können sich Kunden an die Marktbedingungen und -stimmungen anpassen.

BitFuFu wurde am 15. Dezember 2020 offiziell als erstes branchenweites Standardisierungsportal für Rechenleistung eingeführt. BitFuFu.com hält an den Idealen der Transparenz und der Standardisierung der Rechenleistung fest. Im Februar dieses Jahres hat die Plattform eine strategische Vereinbarung mit Bitmain getroffen und seitdem eine zuverlässige Versorgung mit Bergbauressourcen und Verbindungen zu den Partnerinstitutionen von Bitmain hergestellt.

Weitere Informationen zu BitFuFu und ihrer Zusammenarbeit mit Bitmain finden Sie auf der offiziellen Website.

Über BitFuFu
BitFuFu ist die weltweit erste Plattform, die Benutzern mit standardisierten Mining-Hashraten Crypto-Mining-Dienste anbietet. Das Ziel von BitFuFu ist es, Benutzern den Zugriff auf Bitcoin zu geringeren Kosten zu ermöglichen. Durch die Zusammenarbeit mit Bitmain haben seine Hashrate-Produkte den erstklassigen Service durch One-Click-Transaktionen erreicht, wodurch komplizierte Schritte wie die Auswahl geeigneter Mining- und Mining-Maschinen, die Wartung von Maschinen und die Verbindung von Mining-Pools vermieden wurden. Über die BitFuFu-Plattform können Kunden auf die weltweit führenden Bergleute wie Bitmain, Whatsminer, Innosilicon und internationale Bergbaubetriebe in Russland, den USA und China zugreifen.

Offizielle Website: https://www.bitfufu.com/

Medienkontakt
BitFuFu
Yu Qing
13810393330
contact@bitfufu.com

QUELLE: BitFuFu

Quellversion auf accesswire.com anzeigen:
https://www.accesswire.com/639434/Mining-Giant-Bitmain-Invests-in-Crypto-Mining-Platform-BitFuFu

Anerkennung: Quelllink