L3COS richtet das erste Betriebssystem für Regulierungsbehörden und Kunden in Blockchain ein

0
4
L3COS

Trotz des unbestreitbaren Aufstiegs der Blockchain-Technologie zum größten alternativen globalen Finanzmarkt (nach den Währungen der Regierung an zweiter Stelle) wurde noch keine ihrer Aktivitäten reguliert.

Dies ist leider, aber nicht überraschend, die vielleicht größte Eintrittsbarriere für die Makromärkte, um die neue Technologie einzuführen.

Aber warte…. Mit dem Aufkommen innovativer neuer Plattformen wie L3COS kann diese Hürde tatsächlich auf Makroebene überwunden werden.

Der Grund – L3COS, angeführt vom Gründer des Finanzdenkens, Zurab Ashvil – hat das weltweit erste quantensichere Blockchain-Betriebssystem entwickelt, ein bahnbrechender Durchbruch in der Blockchain, der Regierungen und anderen Aufsichtsbehörden die beispiellose Möglichkeit bietet, den Endverbraucher direkt zu regulieren.

Dies rationalisiert nicht nur sofort das Blockchain-Betriebssystem für aktuelle Verbraucher (die sich nicht mehr auf Zwischenhändler verlassen müssen), sondern schafft auch einen kritischen Präzedenzfall – in der Tat die Eckpfeiler – für die Existenz von Regulierung und Sicherheit in Blockchain, die werden wird die Grundlage für die Zukunft der digitalen Wirtschaft,

Es ist unnötig zu erwähnen, dass Blockchain mit der Einführung der L3COS-Technologie so positioniert sein wird, dass es seinen bisher größten Sprung macht… zu einem großen Marktanteil und der gleichen wirtschaftlichen Dominanz wie die heutigen standardisierten Staatswährungen.


Anerkennung: Quelllink