Hochspekulative Hive-Aktien faszinieren weiterhin Investoren

0
21

Bei starkem Interesse von Privatanlegern spielt Krypto wie Hive Blockchain-Technologien (TSXV: HIVE) verzeichnen weiterhin eine beeindruckende Nachfrage. In der Tat hat die Begeisterung für Kryptowährungen Blockchain-Spiele wie Hive heute bevorzugt.

Diese Investitionen sind jedoch nicht ohne Risiko. Tatsächlich denke ich, dass Hive und seine Blockchain-Kollegen von Natur aus höchst spekulativ sind.

Daher möchten risikosuchende Anleger Unternehmen wie Hive heute vielleicht eine Chance geben. Personen mit geringerem Risikoappetit können jedoch am besten am Rande sitzen.

Das heißt, am Rande zu sitzen ist ein schwieriger Ort, wenn Sie beobachten, wie Kryptowährungen so schnell wie sie an Wert gewinnen. Es besteht die Angst, dass FOMO heute auf dem Markt Fuß fasst. Und ich denke, der FOMO-Handel ist ein Schlüsselfaktor für den Anstieg von Kryptooptionen wie Hive im Moment.

Hier erfahren Sie mehr darüber, was gerade mit Hive los ist.

Blockchain vs. Bitcoin: Wo können Sie Ihre Wetten platzieren?

In letzter Zeit hat Bitcoin einige ernsthafte Schlagzeilen gemacht. Nachdem kürzlich die Marke von 60.000 US-Dollar überschritten wurde, wurde eine Reihe hochkarätiger Preisziele von über 100.000 US-Dollar festgelegt. In der Tat hatte sein Potenzial Privatanleger und institutionelle Anleger gleichermaßen fasziniert. Dies ist mehr in den Fokus gerückt, als große Namen wie Elon Musk und Jack Dorsey satte 1,5 Milliarden US-Dollar bzw. 170 Millionen US-Dollar in das Stück investiert haben.

Mit Bitcoin-ETFs für Privatanleger gibt es jetzt eine weitere Möglichkeit für Privatanleger, an Bord zu springen. Daher denke ich, dass es wahrscheinlich eine Spaltung zwischen Investoren geben wird, die sich für die Bitcoin-ETF-Route entscheiden, und Bitcoin-Bergleuten wie Hive, die sich weiterentwickeln.

Crypto-Mining-Spiele wie Hive haben viele Investoren angesprochen, die nicht die Mühe machen möchten, eine Brieftasche einzurichten und direkt in Bitcoin zu investieren. Es ist eine hochliquide, öffentlich gehandelte Option für diejenigen, die ein solches Engagement anstreben. Darüber hinaus fallen für Investitionen in Hive keine Gebühren an, die für Bitcoin-ETFs heute über dem Durchschnitt liegen.

Für aggressive Anleger, die heute den risikoreichen und lohnenden Charakter von Bitcoin suchen, scheinen beide Optionen faszinierend zu sein. Allerdings sind Bitcoin-Miner wie Hive möglicherweise eine noch aggressivere Methode, um den zugrunde liegenden Preis von Bitcoin zu spielen. Hier ist der Grund.

Hive ist ein Spiel mit höherer Hebelwirkung Bitcoin

Als Bitcoin-Miner generiert Hive Cashflows über Transaktionsgebühren und Bitcoin als Gegenleistung für die Überprüfung von Transaktionen in der gesamten Blockchain. Da ein erheblicher Prozentsatz der Einnahmen des Unternehmens aus dem zugrunde liegenden Preis von Bitcoin stammt und das Unternehmen laut Bitcoin relativ hohe Fixkosten in Bezug auf die abzubauende Ausrüstung hat, können Anleger durch den Besitz eine höhere Hebelwirkung auf den zugrunde liegenden Preis von Bitcoin erzielen Bienenstock.

Gleiches gilt für Goldminenarbeiter in Bezug auf den Goldpreis.

Dementsprechend können sich Anleger, die langfristig äußerst optimistisch in Bezug auf die Bitcoin-Preise sind, für diesen Weg entscheiden. Das heißt, die Hebel, die Bergleute wie Hive für Bitcoin-Preise bereitstellen, arbeiten während der Bärenmärkte umgekehrt.

Anleger sollten heute an das hohe Risiko solcher Anlagen erinnert werden. Hive wird heute möglicherweise mit einem Wert von 1,8 Milliarden US-Dollar gehandelt. Ich gehe jedoch davon aus, dass sein Wert sehr volatil sein wird, da die Bitcoin-Preise weiter steigen.

Für diejenigen, die Bitcoin-Exposition suchen, sollten Sie auf jeden Fall Hive in Betracht ziehen. Für diejenigen mit angemessener Risikotoleranz würde ich jedoch derzeit andere wachstumsstarke Optionen empfehlen.

Folgendes denken wir über die Hive-Aktie beim Motley Fool

Sollten Sie jetzt 1.000 USD in Hive Blockchain investieren?

Bevor Sie über Hive Blockchain nachdenken, möchten Sie dies vielleicht hören.

Der kanadische Chief Investment Advisor von Motley Fool, Iain Butler, und sein Team von Stock Advisor Canada haben gerade bekannt gegeben, was ihrer Meinung nach die 10 besten Aktien sind, die Anleger derzeit kaufen können … und Hive Blockchain war keine davon.

Der Online-Anlageservice Motley Fool Stock Advisor Canada, den sie seit 2013 betreiben, hat den Aktienmarkt um mehr als das Dreifache geschlagen. Und im Moment denken sie, dass es 10 Aktien gibt, die besser gekauft werden können.

Erfahren Sie noch heute mehr!


Dieser Artikel gibt die Meinung des Autors wieder, der möglicherweise mit der „offiziellen“ Empfehlungsposition eines Motley Fool Premium Service oder Beraters nicht einverstanden ist. Wir sind bunt! Das Hinterfragen einer Investitionsthese – auch einer unserer eigenen – hilft uns allen, kritisch über Investitionen nachzudenken und Entscheidungen zu treffen, die uns helfen, klüger, glücklicher und reicher zu werden. Daher veröffentlichen wir manchmal Artikel, die möglicherweise nicht mit Empfehlungen, Rankings oder anderen Inhalten übereinstimmen .

Anerkennung: Quelllink