Ethereum verarbeitet jetzt 28% mehr Transaktionen als Bitcoin

0
36

Das tägliche Transaktionsvolumen im Ethereum (ETH) -Netzwerk ist laut dem Kryptoanalyseunternehmen Messari jetzt 28% höher als bei Bitcoin (BTC).

Am 19. Januar twitterte Ryan Watkins von Messari, dass das tägliche Transaktionsvolumen von Ethereum “parabolisch” wird, zusammen mit einem Diagramm, das angibt, dass von Ethereum und Ethereum betriebene Stablecoins in den letzten 24 Stunden Transaktionen im Wert von 12,3 Milliarden US-Dollar verarbeitet haben – was die 9,3 US-Dollar von Bitcoin und Omni-basierten USDT in den Schatten stellt Milliarde.

Die Daten schließen nicht stabile ERC-20-Transaktionen für Ethereum aus, um eine Doppelzählung der DEX-Volumina zu vermeiden.

Laut dem „Flippening Index“ des Blockchain Centers, der anhand von acht Schlüsselkennzahlen nachverfolgt, ob das Ethereum-Netzwerk Bitcoin in Größe und Aktivität übertroffen hat, liegt Ethereum zu 63,5% auf dem Weg zum Umdrehen von Bitcoin.

Während die Daten des Blockchain Centers darauf hindeuten, dass Ethereum das Transaktionsvolumen von Bitcoin noch nicht übertroffen hat, stellt der Flippening Index fest, dass Ethereum Bitcoin bereits um die Anzahl der Transaktionen und die gesamten Transaktionsgebühren übertrifft.

Die Daten haben auch eine Knotenzahl von 94% bei Ethereum, nachdem Bitcoin in den letzten Monaten mehrmals kurz umgedreht wurde, und schätzen, dass das Handelsvolumen von Ethereum 57% des Handelsvolumens von Bitcoin entspricht, nachdem es letzte Woche ein Rekordhoch von 76% erreicht hatte.

Der Flippening Index: Blockchain Center

Trotz des Aufschwungs für Ethereum zeigt der Index, dass das Google-Suchvolumen im Vergleich zu Bitcoin nur 14% beträgt und die Marktkapitalisierung von Ether nur 21% der von Bitcoin beträgt. Messari schätzt jedoch den Wert des gesamten Ethereum-Ökosystems auf 212 Milliarden US-Dollar – das entspricht 31% der Marktkapitalisierung von Bitcoin.

Polkadot, das Gehirnkind von Ethereum-Mitbegründer Gavin Wood, hat letzte Woche sein eigenes Flippening abgeschlossen, um Ripples XRP zu überholen und nach der Kapitalisierung hinter Ethereum als drittgrößter nicht stabiler Münz-Krypto-Vermögenswert zu gelten.