Die fünf größten regulierten US-Manager für digitale Vermögenswerte halten Krypto im Wert von über 46 Mrd. USD

0
16

Das Ranking von Cointelegraph Consulting im Jahr 2021 unter den fünf führenden regulierten Krypto-Asset-Management-Unternehmen in den USA zeigt, dass das explosive Preiswachstum von Bitcoin viele Manager digitaler Vermögenswerte über die Marke von einer halben Milliarde Dollar hinaus katapultiert hat.

Da sich immer mehr Investoren dem Markt für digitale Vermögenswerte zuwenden, sind diese Unternehmen auf dem besten Weg, wichtige Akteure in der US-Finanzindustrie zu werden.

Graustufeninvestitionen

Grayscale ist eines der größten und bekanntesten Unternehmen der Kryptowelt und wurde 2013 von der Mutterorganisation Digital Currency Group gegründet. Grayscale verwaltet derzeit ein Vermögen von insgesamt mehr als 40 Milliarden US-Dollar, das aus Investitionen in Bitcoin (BTC), Ether (ETH), Bitcoin Cash (BCH), Litecoin (LTC), Zcash (ZEC) und Stellar (XLM) besteht. , Horizen (ZEN) und mehr. Der Fonds bietet seinen Kunden verschiedene Produkte an, sowohl Einzelprodukte als auch diversifizierte Körbe.

Pantera Capital Management

Pantera Capital wurde 2003 von Dan Morehead gegründet und hat seinen Hauptsitz in Kalifornien. Pantera konzentriert sich auf eine breite Palette von Vermögenswerten im Zusammenhang mit der digitalen Wirtschaft – Private Equity, Token und mehr. Panteras AUM in Höhe von 4 Mrd. USD wird auf vier Hauptfonds verteilt: Liquid Token Fund, Early-Stage Token Fund, Bitcoin Fund und Venture Fund.

Bitweises Asset Management

Bitwise wurde 2017 von einem Team von Software-Experten in Kombination mit erfahrenen Vermögensverwaltern gegründet und hat seinen Sitz in San Francisco. Das Unternehmen verfügt über ein AUM von mehr als 1 Milliarde US-Dollar, das sich auf mehrere Fonds konzentriert: 10 Crypto Index Fund, Dezentral Finance Crypto Index Fund, Bitcoin Fund und Ethereum Fund.

Galaxy Digital

Das Unternehmen verfügt über mehrere Niederlassungen auf der ganzen Welt, darunter London, Hongkong und Amsterdam mit Hauptsitz in New York. Galaxy Digital konzentriert sich hauptsächlich auf BTC und ETH, verfügt jedoch auch über einen vielfältigen Krypto-Index-Fonds. Insgesamt beläuft sich der AUM von Galaxy Digital auf mehr als 800 Millionen US-Dollar. Der CEO von Galaxy Digital, Mike Novogratz, kommentiert regelmäßig traditionelle Fernsehnachrichtensender wie Bloomberg. Er behauptete kürzlich, er glaube, dass nicht fungible Token “für den Rest unseres Lebens” bleiben werden. Es ist auch bekannt, dass sie an der Gewinnung von digitalen Assets beteiligt sind, die auf Proof-of-Work basieren, und ein reguliertes Anlageinstrument für Privatanleger auf den Markt bringen.

Wave Financial

Wave Financial mit Sitz in Kalifornien bietet verschiedene Anlagelösungen an, darunter Fonds: Select 5 Index-Fonds, BTC Income & Growth Digital Fund, Tokenized Real Asset-Fonds (tokenisierte Kentucky Whisky Barrels) und Active Hybrid VC-Fonds. Darüber hinaus bietet der Fonds neben der Protokollverwaltung und der Bestandsverwaltung auch Vermögensverwaltungslösungen für Krypto-Treasury und Vermögensverwaltung an. Nach Angaben von Wave Financial verwaltet der Fonds ein Vermögen von 500 Mio. USD.

Die Rangliste

Das Ranking von Cointelegraph Consulting für 2021 der größten in den USA ansässigen und regulierten Digital Asset Manager umfasst nur Asset Manager, die sich mit Kryptowährung und Blockchain befassen. Herkömmliche Vermögensverwalter mit einer geringen Allokation in digitale Vermögenswerte wurden nicht berücksichtigt.

Diese Liste enthält auch keine kryptofokussierten Vermögensverwalter, die nur in Risikokapital und Private Equity investiert sind. Cointelegraph Consulting hat die Liste erstellt, aber es liegt an den Anlegern, zu entscheiden, welcher der Fonds ihren Interessen am besten entspricht.