Der Dogecoin-Nachahmer Shiba Inu pumpt 146% auf die Binance-Liste

0
27

Nachdem die neueste Kryptowährung mit dem selbst angewendeten Spitznamen “Dogecoin Killer” aufgetaucht ist, macht sie sich auf den Weg nach Binance.

Shiba Inu (SHIB) ist erst vor zwei Tagen in die Top 20 von CoinMarketCap eingestiegen, wahrscheinlich eine Reaktion der Händler auf den Hype um Dogecoin (DOGE). Innerhalb von 48 Stunden stieg der SHIB-Token von einer Bewertung von 0,000003 USD auf 0,000032 USD – eine Steigerung von 966%, was zu einem Wachstum von über 2.300.000% seit Jahresbeginn beitrug.

Als Binance am Montagmorgen bekannt gab, dass SHIB in seiner Innovationszone (einem risikoreichen Handelsmerkmal) gelistet werden soll, hat sich die Bewertung des Tokens innerhalb von zwei Stunden mehr als verdoppelt und stieg von 0,000013 USD auf 0,000032 USD.

Die Shiba Inu-Website behauptet, dass 50% des SHIB-Token-Angebots unwiederbringlich an Uniswap gebunden wurden, um Liquidität bereitzustellen. Die anderen 50% wurden als “Brand” -Geste an den Mitschöpfer von Ethereum, Vitalik Buterin, gesendet. Buterin hat jedoch weiterhin vollen Zugriff auf die Mittel.

Die 500 Billionen SHIB-Token in Buterins öffentlichem Portemonnaie haben derzeit einen Wert von über 15 Milliarden US-Dollar und liegen damit weit über dem Wert seiner Ether-Bestände (ETH), die derzeit einen Wert von etwas mehr als 1,3 Milliarden US-Dollar haben. Es sei darauf hingewiesen, dass Buterins Brieftasche regelmäßig ungebetene Spenden solcher Münzen erhält, auch von zahlreichen anderen Dogecoin-Nachahmern. Es scheint, dass ein Teil von Shiba Inus wahrgenommenem Wert auf der Vorstellung beruht, dass Buterins Token unberührt bleiben werden, jedoch scheinen nicht alle einverstanden zu sein.

CoinMarketCap schreibt dem Token eine Marktkapitalisierung von 11 Milliarden US-Dollar zu, basierend auf einem Stückpreis von 0,00002617 US-Dollar und einem Umlaufangebot von 394 Milliarden SHIB. CoinGecko hat Shiba Inu noch keinen Marktkapitalisierungswert zugewiesen, da das aktuelle Münzangebot noch nicht ermittelt wurde.

Binance, dem auch CoinMarketCap gehört, kündigte an, SHIB am 10. Mai für den Handel in seiner Innovationszone zu öffnen. In der Binance-Ankündigung heißt es von Shiba Inu:

“SHIBA INU (SHIB) ist ein Experiment zum dezentralen Aufbau von Gemeinschaften und eine weitere Meme-Münze, die Dogecoin ähnelt.”

“SHIB ist das native Token von SHIBA INU und wird das erste Token sein, das aufgelistet und als Anreiz für die Verwendung von ShibaSwap, einem dezentralen Austausch, verwendet wird”, fügte es hinzu.

In der Ankündigung werden die Bestände von Buterin vermerkt, wobei seine und zwei weitere Brieftaschen hervorgehoben werden, und es wird gewarnt: „Bitte beachten Sie, dass zum Zeitpunkt des Schreibens die Top-Brieftaschen Nr. 1, Nr. 2 und Nr. 5 50,5%, 7,0% und 3,0% enthalten. des Gesamtangebots. ”

Wir haben uns an Binance gewandt, um zu fragen, wie sich das Vorhandensein einer halben Billiarde SHIB in Buterins Brieftasche auf die Berechnung der Marktkapitalisierung auswirkt. Dieser Artikel wird aktualisiert, falls sie antworten.