Der Block Reward Miner Northern Data wiegt ein öffentliches Angebot in Höhe von 500 Mio. USD

0
30

Es wird berichtet, dass eines der größten Block-Rewarding-Unternehmen in Europa einen Börsengang in den USA abwägt, der dazu beitragen könnte, bis zu 500 Millionen US-Dollar zur Finanzierung der Expansion des Unternehmens aufzubringen.

Der deutsche Bergmann Northern Data arbeitet mit der Schweizer Investmentbank Credit Suisse an den Plänen. Dies geht aus sachnahen Quellen hervor, wonach das Unternehmen der jüngste große Blockbelohnungs-Minenbetreiber sein soll, der weltweit an die Börse geht.

Es wird berichtet, dass das Unternehmen den Verkauf neuer Aktien im Laufe des Jahres 2021 erwägt, um sein internationales Profil zu stärken und die Anzahl seiner Aktionäre zu erhöhen. Das Unternehmen hat bereits hochkarätige Aktionäre, darunter den Krypto-Investor Mike Novogratz von Galaxy Digital und die Investmentfirma Block.one.

Northern Data ist seit mehreren Jahren an der deutschen OTC-Börse notiert. Der Preis stieg im vergangenen Jahr um mehr als 300%, was auf Spekulationen in den wichtigsten Märkten für digitale Währungen zurückzuführen ist.

Das Unternehmen operiert am Stadtrand von Frankfurt und betreibt seine Bergbau-Rechenzentren in Gebieten mit niedrigen Energiekosten. Die größte Einzelanlage befindet sich in Texas, einer der größten Bergbaugeräte der Welt, mit einer geplanten Leistung von bis zu 1 Gigawatt bis Ende des Jahres.

Sowohl Northern Data als auch die Credit Suisse haben sich bisher geweigert, zu den Berichten Stellung zu nehmen, obwohl sachnahe Quellen Einzelheiten zu den in der Entwicklung befindlichen Plänen mitgeteilt haben.

Die Credit Suisse hat Bergbauunternehmen bereits bei ihren Börsengängen unterstützt, nachdem sie zuvor zu den Unterstützern des Canaan Creative IPO gehörte. Nachdem jedoch im November 2019 Bedenken hinsichtlich der ausreichenden Auftragsvergabe laut wurden, zog sich die Credit Suisse später aus ihrer Beteiligung an dem Geschäft zurück.

Die Nachricht kommt inmitten einer Wiederbelebung der Investitionen in digitale Währungen und Block-Reward-Mining, angetrieben von der starken Nachfrage nach digitalen Währungen weltweit.

Siehe auch: Jerry Chan-Präsentation von TAAL auf der CoinGeek Live, Der Wechsel von Bitcoin-Minenarbeitern zu Transaktionsprozessoren

Neu bei Bitcoin? Schauen Sie sich CoinGeeks an Bitcoin für Anfänger Abschnitt, der ultimative Ressourcenleitfaden, um mehr über Bitcoin – wie ursprünglich von Satoshi Nakamoto vorgesehen – und Blockchain zu erfahren.

Anerkennung: Quelllink