Der Bitcoin-Händler teilt 7 Gründe, um bei BTC über 12.000 USD hinaus optimistisch zu sein

0
13

Bitcoin (BTC), das die Korrelation mit traditionellen Märkten aufgibt, wird seine “größte Geschichte” sein, wenn es weitergeht, sagt ein populärer Analyst.

In einer Reihe von Tweets am 21. Oktober hob Cole Garner die Marktentkopplung von Bitcoin zwischen bullischen Preisfaktoren hervor.

Garner: Die Entkopplung wird die “größte Geschichte” der Krypto sein.

Garner hat ein Diagramm mit Bitcoin, Gold, S & P 500 und Ether (ETH) retweetet, das zeigt, wie Bitcoin sich von selbst hervorhebt und positive Renditen liefert, während andere Vermögenswerte ins Wanken geraten.

Das Diagramm stammt von Eric Wall, CIO des Crypto Hedge Fund Arcane Assets, der den Trend als „ungewöhnlich“ bezeichnete.

„Die Korrelation von BTC mit den traditionellen Märkten scheint sich zu entspannen. Wenn dies in den kommenden Wochen so bleibt, wird es die größte Geschichte in Sachen Krypto sein “, kommentierte Garner.

Bitcoin (orange) gegen Gold, S & P 500 und Ethereum. Quelle: Eric Wall / Twitter

Bitcoin zeigte zuvor eine langfristige Korrelation insbesondere mit dem S & P 500 und bildete auch in den Monaten nach dem durch Coronaviren verursachten Preisverfall im März eine enge Beziehung zu Gold.