DeFi wird der SEC einen guten regulatorischen Test bieten, sagt Kommissar Peirce

0
23

Hester Peirce, der Kommissar der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission, bekannt unter dem Spitznamen “Crypto Mom”, begrüßt die Herausforderung der Regulierung der dezentralen Finanzierung.

In einer Rede für eine Veranstaltung der George Washington University Law School zum Thema digitale Wirtschaft sagte Peirce, dass dezentrales Finanzwesen oder DeFi das alternative Finanzsystem sein könnte, das viele angesichts des Anstiegs der Stimmung gegen die Wall Street im Zusammenhang mit dem kurzen Druck auf GameStop-Aktien suchen . Der SEC-Kommissar sagte, die Technologie könne der Regulierungsbehörde einen “sehr guten Test” zum Schutz von Investoren und Märkten bieten.

“Obwohl DeFis Versprechen von Demokratisierung, offenem Zugang, Transparenz, Vorhersehbarkeit und systemischer Widerstandsfähigkeit mit all den wachsenden Schmerzen und Ecken und Kanten, die dies impliziert, in Arbeit sind, sind sie verlockend”, sagte Peirce. “Wir Aufsichtsbehörden müssen angesichts der möglichen Vor- und Nachteile sowohl rechtliche Klarheit als auch die Freiheit zum Experimentieren bieten, damit DeFi mit CeFi konkurrieren kann, um Anlegern Finanzdienstleistungen anzubieten.”

Peirce fügte hinzu, dass die SEC nach Wegen suchen sollte, um sicherzustellen, dass die Märkte inklusiv sind, angesichts der Frustration, die viele seit der Finanzkrise 2008, zuletzt aber über die GameStop-Trades geäußert haben. Sie sagte, die Kommission sollte “proaktiver bei der Einführung von Technologie sein”, damit die Wirtschaft für mehr Menschen besser funktioniert.

“Die digitale Wirtschaft stellt einige neue regulatorische Herausforderungen dar, bietet uns aber auch neue Instrumente, um diese Herausforderungen zu bewältigen. Wir sollten diese Instrumente mit echter Sorgfalt für die Freiheit der Menschen einsetzen, die wir regulieren.”

Der Kommissar sagte zuvor, dass DeFi die SEC für eine Reihe ungelöster rechtlicher Probleme vor neue Herausforderungen gestellt habe. Obwohl es wahrscheinlich ist, dass einige Projekte in diesem Bereich unter das Wertpapiergesetz fallen, gibt es viele DeFi-Angebote, die aus Token bestehen, denen es an Liquidität mangelt und die zur Finanzierung von Blockchain-Projekten verwendet werden. Sie warnte Entwickler, mit der SEC zu sprechen, wenn das Projekt “wie die traditionelle Sicherheit aussieht”.