Chainlink-Preisprognose: Chainlink testet erneut 41 US-Dollar, um höher zu steigen?

0
26

TL; DR Aufschlüsselung

  • LINK testet über Nacht den Widerstand von 44 USD.
  • Der Support wurde in den letzten Stunden erneut auf dem Niveau von 41 USD getestet.
  • Nächste Unterstützung bei 40 $.

Die heutige Chainlink-Preisprognose ist bärisch, da sich der Markt nach einem niedrigeren Hoch um 44 USD nach unten bewegte. Derzeit testet LINK / USD die 41-Dollar-Unterstützung erneut. Sobald sie gebrochen ist, sollten wir in den nächsten 24 Stunden weitere Abwärtsbewegungen sehen.

Cryptocurrency Heat Map. Quelle: Coin360

Der Gesamtmarkt handelt mit gemischten Ergebnissen, da Bitcoin flach um 0 Prozent handelt, während Ethereum fast 3 Prozent verloren hat. Stellar (XLM) gehört mit einem Plus von 5 Prozent zu den besten Performern.

LINK / USD eröffnete bei 41,5 USD, nachdem der bärische Schluss gestern ein niedrigeres Hoch bei 48 USD erreicht hatte. Heute zuvor wurde nach einem erneuten Test der Unterstützung von 41 USD ein weiteres niedrigeres Hoch um 44,5 USD festgelegt. Daher handelt der Markt in einem immer engeren Bereich. Sobald die Reichweite gebrochen ist, werden wir sehen, wohin der Markt nächste Woche geht.

Chainlink Preisbewegung in den letzten 24 Stunden

Der LINK / USD-Preis bewegte sich in einer Spanne von 41,08 USD bis 44,61 USD, was auf eine moderate Volatilität hinweist. Das Handelsvolumen von 24 ist um 13,92 Prozent gesunken und liegt bei 2,2 Milliarden US-Dollar. Die Gesamtmarktkapitalisierung liegt bei 17,7 Milliarden US-Dollar, womit die Kryptowährung insgesamt auf Platz 13 rangiert.

LINK / USD 4-Stunden-Chart – LINK

Auf dem 4-Stunden-Chart können wir sehen, wie der Chainlink-Preis erneut die Marke von 41 USD überschreitet.

Chainlink-Preisprognose: Chainlink testet erneut 41 US-Dollar, um höher zu steigen?
LINK / USD 4-Stunden-Chart. Quelle: TradingView

Insgesamt zieht sich der Markt weiter von seinem Allzeithoch um die 53-Dollar-Marke am 10. Mai zurück. Das neue Allzeithoch wurde aufgrund eines 70-prozentigen Aufschwungs gegenüber dem vorherigen großen Unterstützungsniveau von rund 31 USD am 23. April erreicht. Daher könnten wir in den kommenden Wochen eine ähnliche Performance sehen, wenn der Chainlink-Preis nicht mehr zurückverfolgt wird.

Anfang dieser Woche hat Chainlink zwei separate Wellen gesenkt, was zu einem Gesamt-Retracement von rund 25 Prozent führte. Die Unterstützung um die Marke von 40 bis 41 US-Dollar wurde bereits zweimal erneut getestet. Daher könnten wir die Unterstützung später heute brechen sehen, da die Bären den LINK / USD weiter nach unten drücken.

Sobald die Unterstützung unterbrochen ist, könnte sich LINK / USD in Richtung der nächsten kleinen Unterstützung bewegen, etwa 38 USD. Von dort aus könnte sich der Markt möglicherweise auf ähnliche Weise wie Mitte April umkehren.

Wenn alternativ ein weiterer Abwärtstrend in den nächsten Stunden abgelehnt wird und die Unterstützung von 40 bis 41 USD anhält, könnte sich LINK / USD in den nächsten 24 Stunden seitwärts bewegen, da dies eine Basis vorbereitet, von der aus Anfang nächster Woche ein Anstieg zu verzeichnen ist.

Chainlink-Preisvorhersage: Fazit

Die Preisprognose für Chainlink ist bärisch, da der Markt in den letzten Tagen weiterhin in einer bärischen Dynamik handelt. Heute zuvor wurde ein weiteres niedrigeres Hoch um 44,5 USD festgelegt, was darauf hinweist, dass die Bären immer noch die Kontrolle haben, und wir werden wahrscheinlich sehen, dass sich LINK Anfang nächster Woche unter den Unterstützungsbereich von 41 bis 40 USD bewegt.

Lesen Sie unsere neuesten Anleitungen zu Litecoin-Mining-Software, Ethereum-Mining-Pools und Ethereum-Mining-Software, während Sie auf die weitere Entwicklung von Chainlink-Preisaktionen warten.

Haftungsausschluss. Die bereitgestellten Informationen sind keine Handelsberatung. Cryptopolitan.com haftet nicht für Investitionen, die aufgrund der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen getätigt werden. Wir empfehlen dringend, vor einer Anlageentscheidung ein unabhängiges Research und / oder eine Beratung durch einen qualifizierten Fachmann durchzuführen.

Anerkennung: Quelllink