Blockchain-basierte Marktplätze für erneuerbare Energien gewinnen 2021 an Bedeutung

0
13

Bedenken hinsichtlich der Energieerzeugung, des Ressourcenverbrauchs und ihrer Auswirkungen auf die Umwelt sind eines der Hauptthemen der Debatte auf der globalen Bühne. Die intensiven Energiekosten für den Abbau von Bitcoin und anderen Kryptowährungen zum Nachweis der Arbeit werden häufig auch als schwerwiegender Nachteil der aufstrebenden Anlageklasse bezeichnet.

Während Umweltbedenken und die Kosten für die Belohnung der Debatte weiter zunehmen, gibt es eine Gruppe von Kryptowährungsprojekten, die das Ziel haben, Blockchain-Technologie in die globalen Energienetze zu integrieren, um die Erzeugung erneuerbarer Energien durch einen flexiblen Markt zu fördern, der Energiekäufer und -verkäufer miteinander verbindet .

EWT / USDT vs. POWR / USD vs. WPR / USD 1-Tages-Chart. Quelle: TradingView

Drei energieorientierte Projekte, die seit Anfang 2021 dreistellige Zuwächse verzeichneten, sind Energy Web Token (EWT), Power Ledger (POWR) und WePower (WPR).

EWT / USDT

Energy Web Token (EWT) ist das operative Token für die Energy Web Chain, eine Open-Source-Blockchain für Unternehmen, die die Anwendungsentwicklung für den Energiesektor unterstützen und weiterentwickeln soll.

Laut der Website des Projekts beschleunigt das „Energy Web ein kohlenstoffarmes, kundenorientiertes Elektrizitätssystem, indem es das Potenzial von dezentralen Open-Source-Digitaltechnologien freisetzt“.

Das Projekt wurde im Juni 2019 gestartet und hat sich seitdem zu einem umfassenden Netzwerk von Partnern mit einigen weltweit anerkannten Unternehmen entwickelt, darunter Volkswagen, Siemens und Hitachi.

Sobald die virtuelle Maschine vollständig entwickelt und integriert ist, kann sie dazu beitragen, die verschiedenen Bereiche des Energiesektors, einschließlich Netzbetreiber, Softwareentwickler und Anbieter, miteinander zu verbinden.

Eine der größten Preisbewegungen für EWT im Jahr 2021 erfolgte Anfang März, als das Token an der US-amerikanischen Kraken-Kryptowährungsbörse notiert wurde.

EWT / USDT 4-Stunden-Chart. Quelle: TradingView

Die anschließende Ankündigung einer Partnerschaft mit Volkswagon am 4. März und die Veröffentlichung der EasyBat-App zur Einhaltung der Batteriebestimmungen am 16. März trugen weiter dazu bei, den Token zu stärken, der am 18. März ein neues Allzeithoch von 19,85 US-Dollar erreichte.

POWR / USD

Die Power Ledger-Plattform wurde im Mai 2016 mit dem Ziel eingerichtet, ein Betriebssystem für neue Energiemärkte zu schaffen, mit dem erneuerbare Energien und Umweltgüter auf lokaler und globaler Ebene gehandelt werden können.

Das Projekt mit Sitz in Australien zielt darauf ab, mithilfe der Blockchain-Technologie ein System zu schaffen, bei dem jede elektrische Ressource oder jedes Stromversorgungsgerät eine digitale Identität besitzt, die mit einem Echtzeitmarkt verbunden ist, der die Transaktionen zwischen ihnen erleichtert.

POWR arbeitet im Ethereum (ETH) -Netzwerk als Peer-to-Peer-Energieaustauschplattform und verwendet laut Projektwebsite ein Zwei-Token-System aus POWR und Sparkz, um „die Konsistenz auf der gesamten Plattform von Power Ledger sicherzustellen“.

Sparkz sind stabile Token, die verwendet werden, wenn Stromeinheiten (kWh) auf der Plattform von Power Ledger gekauft und verkauft werden.

Die Handelsaktivitäten für POWR nahmen Ende Januar zu, als die Diskussionen über erneuerbare Energien in den Medien an Bedeutung gewannen.

POWR / USD 4-Stunden-Chart. Quelle: TradingView

Die Ankündigung der Partnerschaft von Power Ledger mit Indiens größtem integrierten Energieversorgungsunternehmen Tata Power-DDL am 3. März löste eine Preisrallye aus, die zu einem Anstieg der POWR auf 0,504 USD führte, dem höchsten Stand seit 2018.

WPR / USD

WePower ist eine Blockchain-basierte Handelsplattform für grüne Energie, die „Energieversorger, Unternehmenskäufer und Energieerzeuger für einfache, direkte Transaktionen mit grüner Energie“ verbindet.

Laut der Website des Projekts ist die WePower-Plattform „die einfachste Möglichkeit für Unternehmen jeder Größe, grüne Energie direkt von lokalen Produzenten zu kaufen“, und die Plattform zielt darauf ab, „die Beschaffung von grüner Energie für Unternehmen so einfach wie das Online-Shopping zu machen“.

WPR ist ein ERC-20-Token, der als Zahlungsmethode im WePower-Netzwerk fungiert. Es wird verwendet, um die verfügbare Liquidität im bestehenden Energieinvestitionssystem zu standardisieren und zu erhöhen, und sollte auch dazu beitragen, die Preise für Netzwerkteilnehmer zu senken.

Die Handelsaktivität und der Token nahmen Anfang Februar zu, als das Projekt seine „erste voll funktionsfähige Elemental-Plattform an Mojo Power übergab.

WPR / USD 4-Stunden-Chart. Quelle: TradingView

Nach der Einführung des Einzelhandelsmarktes Elemental am 1. Februar stieg der Preis für WPR von einem Tief von 0,011 USD auf ein Hoch von 0,05 USD am 24. März, als Gespräche über erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit in Europa und Australien stattfanden.

Die zunehmende weltweite Aufmerksamkeit für Klima- und Energieerzeugungsfragen lässt darauf schließen, dass dieses Nischenstück des Kryptosektors reif für weitere Gewinne ist.

Projekte, die Blockchain-Technologie zur Optimierung globaler Energiemarktplätze einsetzen, sind gut positioniert, um ihren Marktanteil zu erhöhen, da die Technologie der verteilten Hauptbücher zum Mainstream wird.

Die hier geäußerten Ansichten und Meinungen sind ausschließlich die des Autors und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten von Cointelegraph.com wider. Jeder Investitions- und Handelsschritt ist mit Risiken verbunden. Sie sollten Ihre eigenen Untersuchungen durchführen, wenn Sie eine Entscheidung treffen.