Bitcoin News Today, Ethereum, Crypto News und Preisdaten

0
45

Die Nachbarn der lauten Bitcoin-Mine hoffen, dass das Montagstreffen Antworten vom Stromanbieter liefert | WJHL

JONESBOROUGH, Tennessee (WJHL) – Nachbarn einer Bitcoin-Mine, in deren leistungsstarken Ventilatoren monatelang Nacht für Nacht hohe Geräuschpegel erzeugt wurden, hoffen, dass der Stromanbieter, der Strom an die Besitzer der Mine verkauft – und sie im Wesentlichen hierher gebracht hat, einige Antworten darauf hat sie bei einer Sitzung der Bezirkskommission am Montagabend.

BrightRidge wird über die Bemühungen zur Lärmminderung in seinem Umspannwerk Bailey Bridge Road in der Gemeinde New Salem in Limestone berichten. Einige Weiden und die Lola Humphreys Road sind alles, was Preston Holleys Zuhause von der Mine von Red Dog Technologies trennt, und Holley sagte, der Lärm gehe unvermindert weiter.

“Wir haben keine wirkliche Veränderung gesehen”, sagte Holley, die an dem Treffen teilnehmen will. „Es ist ständig, es ist laut. Und es ist die ganze Zeit.”

Holley sagte, dass BrightRidge-Soundmonitore in den letzten zwei Wochen in seinem Garten und mehreren anderen aufgestellt wurden.

BrightRidge sollte bei ihrer Juni-Sitzung vor den Kommissaren des Washington County sprechen. Dies wurde verschoben, damit BrightRidge und Red Dog mehr Daten über Lärmpegel, Quellen und Schallübertragung sowie mögliche Minderung sammeln konnten.

BrightRidge veröffentlichte Ende Juni eine Erklärung, in der es hieß, dass Red Dog auf Lösungen hinarbeitete und hoffte, bis Ende Juli viel mehr Klarheit zu haben.

Holley sagte, er hoffe, dass die Kommissare – die im Februar 2020 die Umzonung genehmigt haben, die die Mine ermöglichte – heute Abend schwierige Fragen stellen werden. In der Zonierungsanfrage wurde kein separates Geschäft oder eine Bitcoin-Mine erwähnt, und es hieß, dass Lärm aus dem „Blockchain-Rechenzentrum“ von benachbarten Grundstücken nicht wahrnehmbar wäre.

BrightRidge-Beamte sagten im Mai, sie hätten eine ähnliche Red Dog-Einrichtung in der Nähe von Knoxville besucht und kamen zu diesem Schluss.

„Jetzt, wo die Kommission wirklich Zeit hat, sich das anzuhören und zu diskutieren, wird es zeigen, wohin wir wirklich gehen können, ob wir tatsächlich etwas dagegen tun können oder nicht“, sagte Holley. „(Kommissare), die einige Kommentare dazu abgegeben haben, tun so, als ob es sie wirklich stört, wie es unsere Gemeinschaft verändert hat. Es war nicht das, was sie erwartet hatten. Es war nicht das, was sie mit diesem Wesen beabsichtigten.“

Red Dog verbraucht den größten Teil seines Stroms außerhalb der Spitzenzeiten. Dann machen die Lüfter, die leistungsstarke Computergrafikkarten kühlen, den größten Lärm, da die Computerausrüstung extrem komplexe mathematische Probleme löst, die dazu beitragen, die Sicherheit von Bitcoin zu überprüfen und auch neue Bitcoins zu „finden“.

“Am frühen Nachmittag gibt es ruhigere Momente, aber normalerweise sind alle zur Arbeit gegangen”, sagte Holley. “Also von 8 Uhr abends bis spät in die Morgenstunden, na ja, es rauscht.”

Laut BrightRidge könnte der Betrieb bei voller Kapazität genug Strom verbrauchen, um mehr als 10.000 Haushalte mit Strom zu versorgen. Red Dog wurde schnell zum größten Kunden von BrightRidge und nutzte hauptsächlich Strom, der im Wesentlichen mitten in der Nacht im Netz liegt.

Holley sagte, er habe sich ein wenig an den Klang gewöhnt, obwohl er, wenn die Schwachlastperiode eintrifft, “er mit voller Kraft und sehr schnell zurückkehrt und nicht nachlässt.”

Aber er findet nicht, dass sich die Leute in der Gemeinde einfach an den aktuellen Lärmpegel anpassen müssen.

„Die Tatsache, dass sie mit Fehlinformationen an alle in unsere Gemeinschaft gekommen sind, von Brightridge bis hin zu uns, müssen zumindest darauf reagieren und anerkennen, dass dies passiert ist und dass wir Folgendes hoffen. ‘“

Holley hat seine Pläne für das Abendset.

„Stellen Sie sicher, dass die Kommissare und die Community wissen, dass dies unsere Community wirklich negativ beeinflusst hat, und wir möchten zunächst wissen, dass sie unsere Bedenken anerkennen“, sagte Holley.

Die Nachbarn der lauten Bitcoin-Mine hoffen, dass das Montagstreffen Antworten vom Stromanbieter liefert | WJHL

Anerkennung: Quelllink