Bitcoin Cash Hardgabel BCHA wird zu 51% angegriffen

0
17

Die kürzlich gegabelte BCHA-Kette wird derzeit von einem anonymen Bergmann angegriffen, der versucht, alles, was von der Kette übrig ist, zur Nichtexistenz zu zwingen.

Der anonyme Bergmann, bekannt als Volunteerarism.dev, hat die Coinbase-Regel so geändert, dass alle Bergleute 100% (statt 8%) der Blockbelohnungen an die IFP-Adresse senden müssen.

Dies ist eine weiche Gabel und diese Blöcke werden von anderen Bergleuten als gültig angesehen, da die ABC-Regel lautet wenigstens 8% müssen gespendet werden, aber Volunteerarism.dev verwaist jeden Block von Bergleuten, die reines ABC betreiben (nicht 100% senden).

Die Vorstellung scheint zu sein, dass die hier erhobene „Bergmannsteuer“ unfair ist, und wenn BCHA 8% der Belohnung von den Bergleuten erhalten möchte, warum nicht einfach alles ganz nehmen? Bergleute wären im Wesentlichen gezwungen, bankrott zu gehen oder den Abbau von BCHA einzustellen.

Volunteerarism.dev erklärte auf Twitter,

„Der Wert, den ABC BCH gestohlen hat, verblasst im Vergleich zu unseren Ausgaben. Wir sind eine Gruppe von Bergleuten und Walen der alten Garde. Wir können das seit Jahren tun. Wenn Sie das nächste Mal gabeln: Verwenden Sie Ihren eigenen Genesis-Block, Ihr eigenes Pow-Algo und bauen Sie Ihre eigene Community auf. BCH ist geschützt. “

Etwas überraschend scheinen die Nachrichten keinen Einfluss auf den BCHA-Preis von Coinex zu haben, einer der Börsen, die BCHA nach der harten Gabelung immer noch unterstützen.

Münzen wie diese müssten jedoch von einer Börse gestrichen werden, die für ein Problem mit doppelten Ausgaben anfällig wäre, und als solche gingen einige Benutzer zu Twitter, um die Börsen aufzufordern, ABC zu löschen.

Vitalik Buterin sprach dieses Szenario in einem Tweet an und erklärte:

„51% des Bergbaupools greifen BCHA scheinbar mit dem ausdrücklichen Ziel an, es zu zerstören. Wird dies der erste echte Spawn-Camp-Angriff auf eine PoW-Kette sein? “

Entwickler in der BCH-Community betrachten diesen Angriff jedoch tatsächlich als “Verteidigung” für das Netzwerk. Ein Benutzer gab an, dass Bitcoin ABC das BCH-Projekt gebrochen hat, um 8% des Anreizes der Coinbase-Miner zu erfassen.

Quelle: Javier Gonzales auf Twitter

Zum Zeitpunkt des Schreibens war im Netzwerk ein 2-Block-Reorg aufgetreten.


Anerkennung: Quelllink