Bitcoin-Bullen kehren zurück, nachdem BTC auf einem wichtigen Unterstützungsniveau abprallt

0
4

Eine Verkaufswelle übernahm am 7. April das Kommando über den Kryptowährungsmarkt, nachdem der Preis für Bitcoin (BTC) unter 56.000 USD gefallen war.

Der marktweite Ausverkauf führte zu Liquidationen in Höhe von 1,4 Milliarden US-Dollar, und einige Analysten schlugen vor, dass dies der letzte Schritt für überfinanzierte Long-Trader sein könnte, bevor Bitcoin einen Anstieg auf 70.000 US-Dollar erreichen kann.

BTC / USDT-Tages-Chart. Quelle: TradingView

Ein Zeichen dafür, dass sich der Markt in der vergangenen Woche vor sich selbst bewegt hatte, war die schnell steigende Kimchi-Prämie, auf die am 7. April ein Rückgang des BTC-Preises um sieben Prozent folgte, da die Händler befürchteten, dass dies das Signal für eine Marktspitze sein könnte.

Trotz des Marktabschwungs deutet die Analyse der On-Chain-Daten darauf hin, dass Bitcoin bald ein neues Allzeithoch erreichen könnte, da Wale, Bergleute und langfristige Inhaber den Verkauf verringert oder ganz eingestellt haben und die institutionelle Nachfrage weiterhin hoch ist.

Traditionelle Märkte nahe Rekordhöhen

Die Aktienmärkte notierten am Dienstag nahe ihrem Allzeithoch, da die Beschleunigung des Beschäftigungswachstums, die Rekordaktivität im Dienstleistungssektor und eine Ausweitung des verarbeitenden Gewerbes zu unerwartetem Optimismus führten, der die Aktienkurse in die Höhe trieb.

Trotz dieser positiven Nachrichten schlossen der Dow und der NASDAQ um 0,06% bzw. 0,16%, während der S & P 500 den Tag mit einem Plus von 0,06% beendete.

Die Coinbase-Auflistung bietet eine kleine Erleichterung

Ein paar Altcoins haben es geschafft, sich im Laufe des Tages zu sammeln, nachdem Coinbase bekannt gegeben hatte, dass 1INCH, Enjin (ENJ), New Type of Network (NKN) und Origin Protocol (OGN) auf Coinbase Pro aufgeführt werden.

Nach der Ankündigung verzeichnete der Preis von 1INCH und ENJ leichte Zuwächse von 5%, während das Origin-Protokoll einen Anstieg von 10% verzeichnete und NKN um 27% zulegte.

Solana (SOL) legte ebenfalls um 10% zu und Ethereum (ETH) gab um 7% nach, um unter 2.000 USD zu handeln.

Tägliche Marktleistung bei Kryptowährungen. Quelle: Coin360

Die Marktkapitalisierung für Kryptowährungen liegt jetzt bei 1,90 Billionen US-Dollar, und die Dominanzrate von Bitcoin beträgt 55,6%.

Die hier geäußerten Ansichten und Meinungen sind ausschließlich die des Autors und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten von Cointelegraph.com wider. Jeder Investitions- und Handelsschritt ist mit Risiken verbunden. Sie sollten Ihre eigenen Untersuchungen durchführen, wenn Sie eine Entscheidung treffen.