Advanced Power and Energy Program veröffentlicht Roadmap für die Produktion von erneuerbarem Wasserstoff in Kalifornien

0
64

Irvine, Kalifornien – 23. Juni 2020 (Investorideas.com Newswire) Das Advanced Power and Energy Program (APEP) hat kürzlich eine Roadmap für die Skalierung und den Ausbau des Produktionssektors für erneuerbaren Wasserstoff oder RH2 in Kalifornien fertiggestellt, um a breites Anwendungsspektrum im Energie- und Transportsektor.

RH2 kann eine wichtige Grundlage für Dekarbonisierungsstrategien sein und als flexible Quelle für erneuerbare Energie dienen, die bei Bedarf verfügbar und in großen Mengen speicherbar ist.

“Die Roadmap, die auf umfangreichen Forschungsarbeiten, Stakeholder-Inputs und quantitativen Analysen basiert, sieht vor, dass Kalifornien bis Mitte der 2020er Jahre einen sich selbst tragenden Sektor für erneuerbaren Wasserstoff schaffen kann, der ohne besondere Subventionen wächst”, sagte der Hauptautor des Berichts, Dr. Jeff Reed, APEP-Chefwissenschaftler für erneuerbare Kraftstoffe und Energiespeicherung.

Die Bemühungen konzentrierten sich darauf, Erkenntnisse aus den ersten in Kalifornien in Entwicklung befindlichen Anlagen zur Erzeugung von erneuerbarem Wasserstoff zu gewinnen, um die aktuellen Kosten- und Systemleistungsniveaus zu ermitteln und dann bis 2050 voranzutreiben.

Darüber hinaus wurde ein Anstieg der Nachfrage nach erneuerbarem Wasserstoff für alle Arten von Transport, Energiespeicherung, Heizungsanwendungen, Raffination und Düngemittelproduktion prognostiziert. Die Roadmap enthält wichtige Details für die 2020er Jahre und einen übergeordneten Ausblick in Fünfjahresschritten bis 2050.

Erneuerbarer Wasserstoff kann auf verschiedene Arten hergestellt werden. Die drei in der Roadmap berücksichtigten Hauptpfade waren die Wasserspaltung durch Elektrolyse mit erneuerbarem Strom, die Vergasung von Holzbiomasse und die anaerobe Vergärung von organischem Material mit hohem Feuchtigkeitsgehalt zur Herstellung von Biomethan, gefolgt von einer Dampfmethanreformierung.

Die Ermittlung der aktuellen Kosten für die Herstellung von erneuerbarem Wasserstoff und die Prognose der Kosten bis 2050 war ein wesentlicher Bestandteil der Analyse der RH2-Produktions-Roadmap.

Das Nettoergebnis der Analyse ist, dass RH2, das entweder durch Elektrolyse oder Vergasung erzeugt wird, bis 2030 einen Kostenpunkt unter 2 USD pro Kilogramm erreichen kann und die vollen abgegebenen Kosten für Wasserstoff zum Betanken von Fahrzeugen langfristig einen Kostenpunkt von unter 5 USD pro Kilogramm erreichen können .

“Erneuerbarer Wasserstoff kann ein wichtiger, in der Tat kritischer Teil einer umfassenden Dekarbonisierungsstrategie für Kalifornien und die Welt sein”, sagte Scott Samuelsen, APEP-Direktor und UCI-Professor für Maschinenbau und Luft- und Raumfahrttechnik. Die Roadmap-Analyse bestätigt die entscheidende Rolle, die Wasserstoff als Grundlage für Nachhaltigkeit spielen kann, und bestätigt die Position Kaliforniens als weltweit führender Anbieter von Wasserstofflösungen. “

APEP-Forscher verfolgen ein breites Spektrum von Forschungen zur Rolle von Wasserstoff bei der Erreichung eines zu 100 Prozent erneuerbaren Stromnetzes und Transportsektors. Die Standortanalyse in der Roadmap für erneuerbaren Wasserstoff baut auf der grundlegenden Arbeit von APEP bei der Entwicklung des STREET-Planungswerkzeugs auf, das vom US-Bundesstaat Kalifornien für die optimale Standortanalyse für die ersten beiden Phasen des Ausbaus von Wasserstofftankstellen im Bundesstaat übernommen wurde.

California Roadmap zur Erzeugung von erneuerbarem Wasserstoff (PDF)
https://bit.ly/RH2roadmap
* Um ein PDF herunterzuladen, klicken Sie auf das Deckblattsymbol

Über das Advanced Power and Energy Program:

APEP befasst sich mit der breiten Nutzung von Energieressourcen und der sich abzeichnenden Verbindung von Stromerzeugung, Infrastruktur, Verkehr, Wasserressourcen und Umwelt. Ziel ist es, weltweit eine immer effizientere und umweltverträglichere Stromerzeugung und Energieumwandlung zu entwickeln, zu fördern und einzusetzen, wobei der Schwerpunkt auf der Schaffung und dem Austausch neuen Wissens durch Grundlagenforschung und angewandte Forschung, Bildung und Öffentlichkeitsarbeit liegt.

Über die University of California, Irvine (UCI):

UCI wurde 1965 gegründet und ist das jüngste Mitglied der renommierten Association of American Universities. Der Campus hat drei Nobelpreisträger hervorgebracht und ist bekannt für seine akademischen Leistungen, erstklassige Forschung, Innovation und Ameisenbär-Maskottchen. Unter der Leitung von Bundeskanzler Howard Gillman hat die UCI mehr als 30.000 Studenten und bietet 192 Studiengänge an. Es befindet sich in einer der sichersten und wirtschaftlich dynamischsten Gemeinden der Welt und ist der zweitgrößte Arbeitgeber von Orange County, der jährlich 5 Milliarden US-Dollar zur lokalen Wirtschaft beiträgt. Weitere Informationen zu UCI finden Sie unter www.uci.edu.

Medienzugriff:

Radioprogramme / -sender können gegen eine Gebühr eine ISDN-Leitung auf dem Campus verwenden, um UCI-Fakultäten und Experten zu befragen, je nach Verfügbarkeit und Genehmigung der Universität. Weitere UCI-Nachrichten finden Sie unter news.uci.edu. Weitere Ressourcen für Journalisten finden Sie unter communications.uci.edu/for-journalists.

Fortgeschrittenes Energie- und Energieprogramm www.apep.uci.edu

Mehr Info:

Diese Nachricht wird auf Investorideas.com Newswire veröffentlicht – einer globalen digitalen Nachrichtenquelle für Investoren und Führungskräfte

Haftungsausschluss / Offenlegung: Investorideas.com ist ein digitaler Herausgeber von Nachrichten, Artikeln und Aktienanalysen von Drittanbietern und erstellt Originalinhalte wie Videos, Interviews und Artikel. Von Investorideas erstellte Originalinhalte sind durch andere Urheberrechtsgesetze als Syndizierungsrechte geschützt. Unsere Website enthält keine Empfehlungen für den Kauf oder Verkauf von Aktien, Dienstleistungen oder Produkten. Nichts auf unseren Websites sollte als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Produkten oder Wertpapieren ausgelegt werden. Jede Investition ist mit Risiken und möglichen Verlusten verbunden. Diese Website wird derzeit für die Veröffentlichung und Verbreitung von Nachrichten, soziale Medien und Marketing, die Erstellung von Inhalten und mehr vergütet. Die Offenlegung erfolgt für jede kompensierte Pressemitteilung. Der Inhalt wird bei Bedarf veröffentlicht / erstellt. Andernfalls wurden die Nachrichten nicht kompensiert und im alleinigen Interesse unserer Leser und Follower veröffentlicht. Kontakt Management und IR jedes Unternehmens direkt in Bezug auf spezifische Fragen.

Weitere Informationen zum Haftungsausschluss: https://www.investorideas.com/About/Disclaimer.asp Weitere Informationen zum Veröffentlichen Ihrer Pressemitteilung und unserer anderen Nachrichtendienste finden Sie auf der Investorideas.com-Newswire https://www.investorideas.com/News-Upload / und tickertagstocknews.com

Globale Investoren müssen die Vorschriften jedes Landes einhalten. Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen von Investorideas.com: https://www.investorideas.com/About/Private_Policy.asp

Folgen Sie uns auf StockTwits

Kaufen Sie einen Gastbeitrag zu erneuerbaren Energien auf Investorideas.com

Anerkennung: Quelllink