500.com Limited (NYSE: WBAI) setzt auf Crypto Mining

0
33

500.com Limited (NYSE: WBAI) („500.com“ oder das „Unternehmen“), ein in China ansässiges Unternehmen, das sich der Entwicklung von Cryptocurrency-Mining-Unternehmen verschrieben hat, gab heute bekannt, dass es eine endgültige Vereinbarung mit einer Tochtergesellschaft von BitDeer ( der „Verkäufer“) zum Kauf von 1.923 S17-Bitcoin-Bergbaumaschinen für einen Gesamtbetrag von 31,3 Mio. RMB (ca. 4,9 Mio. USD). Diese Bergbaumaschinen werden in Xinjiang mit einer Gesamtleistung von 113 PH / s eingesetzt und in Betrieb genommen. Das Unternehmen hat heute die gesamte Gegenleistung vollständig bezahlt, und der Verkäufer hat das Eigentum an allen Bergbaumaschinen übertragen. Ab heute hat das Unternehmen offiziell damit begonnen, Einnahmen aus Cryptocurrency-Mining-Vorgängen zu generieren.

Am 11. Januar 2021 gab das Unternehmen den Kauf von Bergbaumaschinen mit einer Rechenleistung von insgesamt 918 PH / s bekannt. Diese Bergbaumaschinen werden voraussichtlich Ende März 2021 eingesetzt.

Am 2. Februar 2021 gab das Unternehmen den Kauf von 5.900 neuen Bergbaumaschinen mit einer Gesamtleistung von 306 PH / s bekannt. Diese Bergbaumaschinen werden voraussichtlich Ende Mai 2021 eingesetzt.

Daher erwartet das Unternehmen bis Ende des ersten Halbjahres 2021 Bitcoin-Mining-Maschinen mit einer Rechenleistung von insgesamt 1.337 PH / s.

Kauf von Bergbaumaschinen von Ethereum (ETH)

Gleichzeitig gibt das Unternehmen bekannt, dass es eine endgültige Vereinbarung (die „Vereinbarung“) über den Kauf von 2.000 neuen ETH-Bergbaumaschinen für einen Gesamtbetrag von 195 Mio. RMB (ca. 30,2 Mio. USD) geschlossen hat. Gemäß dem Abkommen sollen von Mai bis Juni 2021 insgesamt 100 ETH-Bergbaumaschinen ausgeliefert werden, von Juli bis August 2021 insgesamt 300 ETH-Bergbaumaschinen (150 Bergbaumaschinen pro Monat) und die restlichen 1.600 Die ETH-Bergbaumaschinen sollen von September bis Dezember 2021 ausgeliefert werden (400 Bergbaumaschinen pro Monat).

Diese vom Unternehmen gekauften ETH-Bergbaumaschinen haben einen Energieverbrauch von weniger als 1 MH / W. Diese Mining-Maschinen verfügen über ASICs, die auf SeDRAM, einer heterogenen, integrierten eingebetteten DRAM-Plattform, entwickelt wurden. Dieser ASIC nutzt die Hybrid-Bonding-Technologie, um ETH-Rechenleistung und DRAM-Speicher zu kombinieren. Im Gegensatz zu herkömmlichen Mining-Maschinen, die Computer von Speicherchips trennen, bieten diese neuen ETH-Mining-Maschinen eine bessere Bandbreitenkapazität, Übertragungseffizienz und Mining-Effizienz bei geringerem Stromverbrauch. Jede Bergbaumaschine hat einen Spitzenverbrauch von nur 2400 W, erzeugt jedoch eine Rechenleistung von bis zu 2,4 GH / s.

Nach aktuellen Schätzungen der ETH-Rechenleistung wird die Gesamtleistung dieser ETH-Bergbaumaschinen von 4.800 GH / s voraussichtlich 1,23% der Gesamtleistung des gesamten ETH-Netzes ausmachen und maximal 330 ETH pro Tag erbringen.

Diese Ankündigung enthält Übersetzungen bestimmter RMB-Beträge in US-Dollar („USD“) zu festgelegten Kursen, die ausschließlich dem Leser dienen. Sofern nicht anders angegeben, wurden alle Umrechnungen von RMB in USD zum Preis von 6,4555 RMB bis 1,00 USD vorgenommen, dem am 19. Februar 2021 in der statistischen Veröffentlichung H.10 des Federal Reserve Board geltenden Mittagskaufkurs. Die Gesellschaft übernimmt keine Gewähr dafür, dass die genannten RMB- oder USD-Beträge zu einem bestimmten Kurs oder überhaupt in USD oder RMB umgerechnet werden könnten.

Über 500.com Limited

500.com Limited (NYSE: WBAI) hat sich zum Ziel gesetzt, ein führendes Cryptocurrency-Mining-Unternehmen in China zu werden. Seit der Bekanntgabe des Einstiegs in die Kryptowährungsbranche im Dezember 2020 hat das Unternehmen endgültige Vereinbarungen getroffen, um (i) Kryptowährungs-Mining-Maschinen zu kaufen, (ii) eine Mehrheitsbeteiligung an Loto Interactive Limited (HKEX: 08198) zu erwerben und (iii) zu erwerben das gesamte Mining-Pool-Geschäft der Bitdeer Technologies Holding Company („BitDeer“), das unter BTC.com betrieben wird, einschließlich des Domainnamens BTC.com und der Kryptowährungsbrieftasche von BTC.com (zusammen die „BTC.com-Pool-Geschäfte“) Entfalten Sie einen umfassenden Ansatz für das Cryptocurrency Mining. 500.com ist auch ein Online-Sportlotteriedienstleister in China. Das Unternehmen bietet seinen Benutzern eine umfassende und integrierte Suite von Online-Lotteriediensten, Informationen, Benutzertools und virtuellen Community-Veranstaltungsorten.

Safe Harbor-Erklärungen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne von Section 21E des Securities Exchange Act von 1934 in der geänderten Fassung und im Sinne des US Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Diese zukunftsgerichteten Aussagen können durch Terminologie wie z als “Wille”, “erwartet”, “antizipiert”, “Zukunft”, “beabsichtigt”, “plant”, “glaubt”, “schätzt”, “zielt”, “geht weiter”, “Ausblick” und ähnliche Aussagen. Diese Aussagen basieren auf den aktuellen Erwartungen des Managements sowie den aktuellen Markt- und Betriebsbedingungen und beziehen sich auf Ereignisse, die bekannte oder unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren beinhalten, die alle schwer vorherzusagen sind und von denen viele außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen können bewirken, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens wesentlich von denen in den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Weitere Informationen zu diesen und anderen Risiken, Ungewissheiten oder Faktoren sind in den bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde eingereichten Unterlagen des Unternehmens enthalten. Das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen zu aktualisieren, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Die folgenden beiden Registerkarten ändern den Inhalt unten.

S. Jack Heffernan Ph.D. Der Fondsmanager bei HEFFX hat einen Ph.D. Er hat über 25 Jahre Handelserfahrung in Asien und praktische Erfahrung im Bereich Risikokapital mitgebracht und war an mehreren Start-ups beteiligt, bei denen eine Marktkapitalisierung von über 500 Mio. USD und bei 1 Unternehmen eine maximale Marktkapitalisierung von 15 Mrd. USD erreicht wurde. Er hat Start-ups in den Bereichen Bergbau, Schifffahrt, Technologie und Finanzdienstleistungen geleitet und beaufsichtigt.

Anerkennung: Quelllink